Desktop-Switch von Dose zu......?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Dilbert, 12.12.2005.

  1. Dilbert

    Dilbert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Hi Leute,

    ich hab mir vor 4 wochen n 12 zoll powerbook gekauft, nun überlege ich auch meine desktop dose abzuschieben, ist schon ein etwas betagter Pentium IV mit 1,4 Ghz.

    Nun habe ich folgende Idee:

    1. 17 Zoll I-Mac

    oder

    2. 1,8 Powermac (würde den mit RAM erweitern) refurbished von multiware

    oder

    3. Mac Mini mit 1,42 ghz

    wobei der I-Mac eigentlich nicht in frage kommt, hab n TFT und Tastatur schon da.

    machen will ich folgende Dinge:

    - Bildbearbeitung
    - Videoschnitt mit Final Cut Express (Videokamera kommt noch ;))
    - I-Tunes
    - Audiobearbeitung (Schallplattensammlung digitalisieren)
    - Internet
    - Office

    welcher ist dafür besser geeignet, Budget wäre rein Gerätetechnisch rund 1300 euro. Wobei ich denke, dass der PM einfacher zu erweitern ist als der Mini wenn ich mal mehr platz brauche.

    gruß

    Dilbert
     
  2. masta k

    masta k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.419
    Zustimmungen:
    593
    MacUser seit:
    18.12.2002
    hast du doch schon alles selbst alles beantwortet ;)
    ich rate zu einem desktop g4 oder g5
     
  3. Reen

    Reen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    21.03.2005
    Wenn der iMac für Dich nicht in frage kommt und Du das Geld für einen PM hast, dann nimm den PM.
    Ich bin halt kein Freund vom mini ;)

    Gruß,
    der Reen
     
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    hol dir nen g5. der ist schneller und leistungsfähiger.
    für den heimgebrauch genügt auf jeden fall ein aktueller imac g5 17".
     
  5. Dilbert

    Dilbert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.10.2003
    multiware hat folgendes angebot für ein refurbished gerät:

    Apple PowerMac G5 1,8GHz

    EUR 1059,-
    G5 1,8GHz, 256MB DDRAM 400, PCI
    80GB, 8xSuperDrive (DVD-R/CD-RW)
    64MB GeForce FX5200Ultra, OS X 10.4, iLife '05

    klar mehr RAM, kost ja nicht die Welt. ansonsten ist der ja eigentlich okay?
     
  6. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    nen single 1.8 würd ich nicht kaufen. mit den teilen gabs nur probleme.
    auch die grafikkarte ist sehr bescheiden.
    da ist n neuer imac schneller und besser...
     
  7. Dilbert

    Dilbert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.10.2003
    okay...

    welcher PM wäre dann ne alternative... wie gesagt rund 1300 euro ist das budget.
     
  8. masta k

    masta k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.419
    Zustimmungen:
    593
    MacUser seit:
    18.12.2002
  9. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    mindestens nen dual1.8 würd ich holen. mit nur einem prozessor kannst du gleich nen imac nehmen.

    ich würde wie gesagt nen neuen imac g5 17" kaufen. kostet etwas über 1300 euro.
    hat aber ne grosse 160GB platte, ne schnelle x600 grafik und nen monitor schon mit eingebaut.
    und sieht darüber hinaus noch geil aus.
    ich hab nen neuen 20er für meine freundin in die küche gestellt. der ist echt saugut und leise. überlege ob ich meinen dual1.8 ausm wohnzimmer nicht wieder ins büro bringe und auch sonnen imac hier hinstelle. allein wegen der lautstärke...
     
  10. Dilbert

    Dilbert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.10.2003
    werd mich dann mal umschauen, was sich so für das budget bietet. hab erstmal mein powerbook insofern eilt das erstmal nicht.....
     

Diese Seite empfehlen