Desktop Icons verschieben sich

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von vagabond, 10.03.2005.

  1. vagabond

    vagabond Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2004
    Hallo

    Nachdem mir das in letzter Zeit öfter mal passiert ist: Meine Desktopicons verschiebens sich in unregelmässigen abständen selbsständig am Desktop hin und her. Hält zwar das Hirn jung, wenn man öfters mal umdenken muss, ist aber auf die Dauer doch lästig.

    Mit der Suche bin ich auf http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=45532&highlight=schreibtisch+icons gestossen, allerdings weiss ich nicht, ob das wirklich der gleiche Effekt ist.

    Hintergrund: Ich benutze mein ibook auf der Uni mit einem 2. Monitor (und dem ScreenSpanningPatch), und zuhause nur mit dem eingebauten Monitor. Beim Wechsel dazwischen, oder manchmal auch nach dem Download einzelner Dateien auf den Desktop springen dann die Icons...

    Jetzt die Frage: Bin ich der einzige dem so etwas passiert, bin ich der einzigen dens stört, und gibts eine Möglichkeit das abzustellen?

    lg
    Flo
     
  2. vagabond

    vagabond Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2004
    Beobachtet niemand sonst etwas ähnliches?
    *push*
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Wen du Dateien auf denn Schreibtisch lädst ist es normal das sie die Icons verschieben du kannst aber in denn Darstellungs Optionen festlegen wie sie ausgerichtet werden sollen am besten immer am Raster.

    Gruß
    Marco
     
  4. vagabond

    vagabond Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2004
    Dass sich neue Dateien irgendwohin pflastern versteh ich ja, aber dass bereits vorhandene Icons kunterbunt gemischt werden? Lässt sich osx das nicht abgewöhnen? Nach jedemDownload den Desktop wieder frisch sortieren kanns ja wohl auch nicht wirklich sein??
    lg
    Flo
     
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Was hast du denn eingestellt bei Finder -> Darstellung ?
     
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    wenn du mal nach versteckten Dateien suchst (im Finder in der erweiterten Suche) findest du jede Menge Dateien mit dem Namen .DS_Store. Eine davon hat den Parent Desktop. In den unsichtbaren .DS_Store files sind fuer jeden Ordner Informationen ueber Fensterposition und Anordnung der Icons im Fenster gespeichert. Auch der Desktop ist streng genommen ein Ordner. Ich wuerde die .DS_Store Datei des Desktops mal loeschen. Koennte dein Problem beheben.

    Cheers,
    Lunde
     
  7. leave2

    leave2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.12.2004
    und wenn das dann nicht geht:

    1) Die Datei "finder.apple.com" in den preferencen löschen. Sie wird dann wieder neu aufgebaut.

    Gruß
    Chris
     
  8. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    wohl eher com.apple.finder.plist, die aber nichts mit der Anordnung der Icons auf dem Desktop zu tun hat.

    Cheers,
    Lunde
     
  9. leave2

    leave2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.12.2004
    ja richtig stimmt. sry.

    Und ob die was mit der Anordung der icons auf dem Desktop zu tun haben.

    Gruß
    Chris
     
  10. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    das ist mir neu und wuerde die Frage aufwerfen was in den .DS_Store files gespeichert wird ;)

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=106893

    Habe aber noch ein bisschen gegoogelt und dann das hier gefunden

    http://www.personal.kent.edu/~blukens/viewoptions.html

    Daraus geht hervor, dass es sogenannte pseudo-folders gibt (so wie Mein Computer, Desktop und Netzwerk. Fuer die werden diese Informationen tatsaechlich in den preferences (property list = .plist) gespeichert.

    Es ist beim Desktop also wirklich sinnvoller die Datei com.apple.finder.plist zu loeschen wenn es mit der Anordnung der Icons auf dem Desktop zu Problemen kommt.

    Wieder was gelernt ;)

    Cheers,
    Lunde
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Desktop Icons verschieben
  1. Yelssorc
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    533
  2. Boogaboo
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    787
  3. HardySchaefer
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    818
  4. Tisy1985
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    421
  5. McMacki
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.517

Diese Seite empfehlen