Der totale Switch - Zwischenbericht

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von MarkH, 23.04.2005.

  1. MarkH

    MarkH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2005
    Hallo Leute,

    hier mal ein kleiner Zwischenbericht über meinen „totalen Switch“ zu Apple.
    Vielleicht hilft es dem ein oder anderen bei seiner Entscheidungsfindung.
    Am Montag habe ich meinen G5 Dual 1.8 bei Gravis in Düsseldorf mit Airport Karte und 1,25 GB RAM gekauft. An dieser Stelle mal ein ganz großes Lob an Gravis Düsseldorf. Der Kundenservice und die Beratung waren spitze! Außerdem ein sehr schönes Ladenlokal.
    Der G5 war in 5 Minuten eingerichtet und alles lief wie bei Apple wohl üblich auf Anhieb einwandfrei.
    Ich habe meinen Dual Layer Brenner LG-4120B aus dem PC in ein externes Firewire Gehäuse gebaut und nachdem ich den Brenner mit Patchburn angemeldet habe lief er auch sofort ohne Probleme. Am nächsten Tag schnell noch eine Maxtor 200GB S-ATA gekauft.
    Der Einbau war kinderleicht und auch hier hat man sofort die durchdachte Konstruktion des Mac gesehen. Man hat sowieso von Anfang an das Gefühl, das die Konstrukteure alles so easy und praktisch wie möglich gestalten wollten. Die Daten von meinem PC waren dank einer vorhandenen externen Firewire Festplatte (komisch das ich mich vor 2 Jahren schon für eine Firewire Lösung entschieden habe...Fügung ;) ) schnell auf den Apple kopiert.
    Alle meine MP3’s waren dank iTunes Ruck zuck organisiert und meine Fotos dank iPhoto ebenso.
    Die Leichtigkeit und Unbeschwertheit des Betriebssystems macht das Arbeiten zu einer reinen Freude. Ich habe vorher viel mit Linux experimentiert und mir immer ein System gewünscht was die Vorteile von Unix wie Zuverlässigkeit und Stabilität mit Userfreundlichkeit verbindet. Mac OS X übertrifft alle meine Erwartungen. Linux ist auch ein sehr gutes System, allerdings leider eine ewige Baustelle.
    Mein PC, der hier zwar noch steht, aber bald in Einzelteile auf e-bay geht ist übrigens ein P4 mit 3.06GHz 512MB Rambus 2x120GB Raid 0 ATI 9800 PRO. Man kann also sagen kein schlechtes System...Allerdings kein Vergleich zu dem G5 Dual mit dem ich gerade diesen Bericht schreibe. Sogar der Mac Mini, mit dem für mich alles begann, vermittelte die gleiche Leichtigkeit bei der Arbeit.
    Conclusion: Windows ist für mich schon lange einfach nur ein absolut schlechtes Betriebssystem und die ganze Problematik wie Spyware, Viren und Würmen, Mr. Gates Interesse an unseren Daten, tut ihren Rest. Ich behaupte sogar, das einige meiner grauen Haare auf die Kappe von Mr. Gates gehen. :)
    Allerdings habe ich mir heute doch noch eine Software von Microsoft gekauft: Das Office Paket für den Mac. SSL Version und somit bezahlbar. Da ich beruflich nicht Drumherum komme ein wirklich sehr gutes Angebot. Läuft auch sehr gut und erfüllt den gewohnten Standard meiner 2004er PC Version.
    In den nächsten Tagen und Wochen werde ich weiter das Betriebssystem erkunden und ich freue mich schon auf Tiger. Sobald der PC verkauft ist werde ich mir noch eine schöne Grafikkarte für den MAC zulegen um auch mal ein wenig zu spielen.
    Ich bin überglücklich endlich von Winblöd weg zu sein!
    Leider muss ich mich noch täglich beruflich als Systemadministrator und Webmaster mit Windows rumschlagen, aber wie schrieb mal jemand sehr treffend hier im Forum:
    Zitat on: „Am Tag ärgern und abends am Mac entspannen“
    Zitat off:
    Mittlerweile weiß ich was dieser Satz bedeutet.

    Ich kann allen willigen Switchern nur empfehlen den Schritt zu tun und sich einen Apple Rechner zu holen. Ihr werdet es nie bereuen.
    Als nächstes steht mein Vaio Notebook auf der „Abschussliste, denn das Powerbook schreit förmlich nach mir...Könnt ihr es auch hören? :D
    Demnächst wieder mehr...
    Viele Grüße an alle
    Markus
     
  2. powerram

    powerram MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.01.2005
    Dein Beitrag hat mich vollkommen überzeugt ich hol mir in der Nächsten Woche (vermutlich Freitag) einen Mac mini.
     
  3. Hackmac

    Hackmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.12.2002
    LOL, einfach nur LOL ;)
    So soll es sein.

    Viel Spass weiterhin mit Deiner neuen Errungenschaft - und der / den künftigen.

    Gruss,
    Hacmac.
     
  4. Lace

    Lace MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    05.06.2003
    Freut mich ja für Dich das Du zufrieden bist.

    Aber sowas:
    würde ich nicht schreiben.

    1. Ist es doch total egal, es muss doch keiner Wissen das Du eine Version für Schüler & Studenten für Deine Arbeit benutzt (was in den Lizenzbestimmungen ausgeschlossen ist und Du somit gegen die Lizenzbestimmungen verstösst und gleich eine Raubkopie nehmen könntest)
    2. und genau deswegen brauchst Du sowas nicht nach aussen tragen. Uns bringt so eine Information nichts, Dir höchstens Ärger.
     
  5. MarkH

    MarkH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2005
    Prima...der Mini ist ein absolut toller Rechner. Spendiere ihm viel Speicher...1Gb sollten es schon sein.
    Mein Mini ging wieder zurück, da ich Probleme mit der Qualität der Grafikausgabe hatte. Außerdem hat mich der Mini in den 5 Tagen so überzeugt, daß ich den "totalen Switch" gewagt habe. Deshalb auch der G5 Dual.
    Viel Spaß mit dem Mini und du wirst es nicht bereuen!

    Markus
     
  6. MarkH

    MarkH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2005
    Vielleicht hast du mich da falsch verstanden...Ich arbeite an der Universität im Lehrbereich.

    Gruss
    Markus
     
  7. MarkH

    MarkH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2005
    Jo...vielen Dank!

    gruss
    Markus
     
  8. cron

    cron Gast

    Achtung: Satire! Wer mit der deutschen Geschichte nicht zurecht kommt sollte die folgenden Zeilen nicht lesen.
    Ich frage euch: Wollt ihr den totalen Switch? Wollt ihr ihn, wenn nötig, totaler und radikaler, als wir ihn uns heute überhaupt noch vorstellen können?


    Ansonsten: Netter Bericht. Freut mich, dass es wieder ein (bzw. zwei) Menschlein mehr gibt, die den Blick über den Tellerrand gewagt haben, sich mit etwas anderem auseinandergesetzt und sich (natürlich für das Richtige :D) entschieden haben. Glückwunsch!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.04.2005
  9. MarkH

    MarkH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2005
    Vielleicht hätte ich lieber die Formulierung "kompletter Switch" benutzen sollen...
    Aber wieso wird überhaubt alles immer in Richtung 194X interpretiert? Ist doch nicht normal oder ;)

    Leider ist es immer noch so, das die meisten völlig auf Windows fixiert sind. Muss ja jeder selber wissen könnte man jetzt einwenden, aber ich glaube schon das ein wenig Aufklärung sowie Erfahrungsberichte vielen helfen. Mir hat das stöbern in diesem Forum im Vorfeld viel gebracht und meinen Entschluß zu wechseln bekräftigt. Nun versuche ich dies ein wenig weiterzugeben...
    Gruss
    Markus
     
  10. cron

    cron Gast

    Die meisten nehmen halt einfach das hin, was sie vorgesetzt bekommen.
    Man müsste sich ja anstrengen um was Neues (vielleicht besseres?) zu erblicken.

    Dank der vielen positiven Presse und dem iPod ist Apple ja inzwischen wieder im Gespräch. Auch Linux trägt einen Teil bei, denke ich. Schließlich schauen sich manche dann doch mal um was es außerhalb der Windows-Welt noch so alles gibt.

    Und solche Berichte wie deiner sind schließlich der Schlüssel zum Nachmachen. Die Leute sehen, dass es ein Anderer ja auch probiert hat und zufrieden ist. Finde ich schön! :)

    --

    Absolut nicht. Durch Totschweigen und Wegzensieren wurde noch nie etwas besser.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.04.2005
Die Seite wird geladen...