Der maximale Nutzen von AirPort Express...

Diskutiere mit über: Der maximale Nutzen von AirPort Express... im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. ramCore

    ramCore Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    06.02.2005
    Guten Morgen Leute,

    kleine Frage an alle AirPort Express User:

    Um den maximalen Nutzen aus allen Funktionen einer AirPort Express Station ziehen zu können (d.h. um lange Kabelverlegungen zu vermeiden) müssten doch mein USB-Drucker, meine Stereoanlage und mein DSL-Modem am Besten genau nebeneinander stehen...?! :)

    Denn wenn - wie im Normalfall denke ich - Drucker und DSL-Modem sich in der Region "Schreibtisch" und die Stereoanlage sich im Wohnbereich befindet, gerät man in ein kleines Dilemma: hängt man die APE an die Steckdose hinter die Stereoanlage und verkabelt diese um iTunes-Musik über selbige hören zu können, kann man weder den Drucker noch das DSL-Modem anbinden ohne lange Kabel zum Schreibtisch zu verlegen. Und vice sersa gilt das Gleiche... :mad:

    Kurz gesagt heisst das wohl man muss zwei APEs kaufen... eine für's Wohnzimmer und eine für den Arbeitsbereich... handfester Skandal.

    Erfahrungen, Lösungen, Ideen? :)

    G's ramCore
     
  2. smart

    smart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.04.2003
    Wieso Skandal ? Erklär mal was daran ein Skandal sein soll ? Hat Apple extra die zwei Funktionen eingebaut, damit man in die Versuchung kommt zwei Geräte zu kaufen ? Ist das der Skandal ? Komisch. Wie könnte eine Lösung aussehen: two for one - 2 Airport Express zum Preis für einen !

    Tatsächlich hab ich das grosse Glück im Büro so wenig Platz zu haben, das der Drucker im Wohnzimmer versteckt hinter der Stereoanlage steht, beim DSL Modem.

    Zumindest bis die Station nach 13 Monaten den Geist aufgegeben hat. Da in der Schweiz nix mit 2 Jahren Gewährleistung oder so ist ... Pech gehabt. Die neue ist aber schon bestellt.

    s.
     
  3. ramCore

    ramCore Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    06.02.2005
    Nur'n kleiner sprachlicher Scherz. Keine Panik. :)
     
  4. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Nun, Du kannst ja ein langes Optisches Kabel vom Arbeitszimmer zu Stereoanlage ziehen... Oder die Stereoanlage ins Arbeitszimmer stellen....
     
  5. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Du brauchst sogar eine Airport Extreme Station und eine Airport Express, damit Du mittels "WDS" nur EIN WLAN verteilt auf 2 Stationen hast.

    Mit zwei Airport Exress hättest du zwei WLANs, zwischen denen Du umschalten müßtest.

    No.
     
  6. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Wer hat Dir denn das erzählt? Du kannst eine Express genau so als Hauptstation betreiben wie eine Extreme auch...
     
  7. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    aber nicht zwei Stationen mit WDS als ein WLAN einrichten.

    No.
     
  8. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    Ich denke schon.
     
  9. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Doch. Die eine ist die Hauptstation, die andere die Clientstation.
     
  10. g.linnemann

    g.linnemann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.320
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    18.11.2004
    jup, hab ich hier mit 3 ape`s, funktioniert astrein.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - maximale Nutzen AirPort Forum Datum
smartphone zu hause nutzen? Internet- und Netzwerk-Hardware 25.06.2016
WLAN per Express erweitern und dann per Ethernet nutzen? Internet- und Netzwerk-Hardware 09.03.2016
IPv6 nutzen ja, nein? Internet- und Netzwerk-Hardware 15.12.2015
Wie groß ist die maximale Entfernung von DSL Splitter zum Modem? Internet- und Netzwerk-Hardware 13.04.2008
Maximale Übertragungsrate zwischen zwei MBP? Internet- und Netzwerk-Hardware 12.08.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche