der div-wahnsinn

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von freso, 29.07.2005.

  1. freso

    freso Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    27.09.2002
    hallo,

    bin gerade über ein netten artikel gestolpert:

    http://yatil.de/Webentwicklung/der-div-wahnsinn

    was haltet ihr davon?


    ich finde, der artikel ist gar nicht so übel. spricht was wahres an. aber irgendwie kommts mir so vor, als müßten sich wieder ober-coole-programmierer von dem css/div hype distanzieren und meinen ich kanns auch ohne. das selbe gabs doch schon, als jeder meinte tabellen sind sch**** und divs sind cool.
     
  2. dms

    dms Gast

    Ich stimme dem Autor zu. 1000 Div's ineinander zu verschachteln ist nicht unbedingt besser als Tabellen. Ein Vorteil von CSS-basiertem Layout ist ein extrem schlanker Code. Logische Tags wie Überschriften und Absätze durch Div-Konstrukte zu ersetzen macht einfach null Sinn.
    Der Artikel distanziert sich ja nicht von der Verwendung von Div's. Er macht nur darauf aufmerksam dass viele noch immer nicht begriffen haben, dass eine Seite logisch aufgebaut und mit logisch auszeichnenden Tags versehen sein sollte. Eine Überschrift ist eine Überschrift. Da hilft kein noch so schön gestyltes Div.
    Beides ist "cool", sofern es im richtigen Zusammenhang eingesetzt wird.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen