Der Cube macht et nich..

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Elvis, 03.12.2004.

  1. Elvis

    Elvis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.11.2003
    gerade komm ich von einem Freund der einen cube hat (aufgerüstet mit einer G4 Karte 1,44 mhz, 1,5giga ram und einer super Graphikkarte). Nachdem wir 2 Stunden versucht haben 1o.36 herunterzulladen, haben wir es aufgegeben, Es hat nicht funktioniert. Mir ist auch völlik klar, dass mann aus einem Cube keinen Killer-Cube machen kann. Er ist nun mal einmal ein Stück Mac-Geschichte.
    Hat vielleicht einer von Euch irgendwelche Tips bezüglich dieses Rechners?
    Es wäre schön, dat sich ein alter mac-freak sich um meine Post kümmern würde.
    Grüßr vom Elvis
     
  2. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2004
    ? auf meinem cube 500 läuft 10.3.5 wunderbar? was ist genau das problem?
     
  3. Energetic

    Energetic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.12.2003
    auf meinem läuft 10.3.6 ohne probleme... und es ist ein Killercube :DDD

    Hatte aber auch schonmal Probs mit dem Update, hat erst mit nem satndalone installer funktioniert, war damals bei 10.2.8, glaube ich.
     
  4. Elvis

    Elvis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.11.2003
    Das Problem ist:

    1. er hat sich in dem Teil ein 1,4ghz prozessor eingebaut.
    2. er hat sich eine wahnsinsgraphikkarte eingebaut
    3. Spechererweiterung auf 1,5ghz

    ich denke (der cube ist was einmaliges), sollte man ihn so lassen wie er ist und nicht versuchen eine Powermaschine daraus zu machen
     
  5. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Was für ein Update ist es denn (CPU)?

    Ich habe hier 2 aufgerüstete Cubes (Sonnet 800 MHz und 1200 MHz), beide mit GeForce2MX und viel RAM (1.5 GB), einer hat noch ein Superdrive, die laufen beide super.

    Mit den originalen 450 MHz kann man das Arbeiten fast vergessen, ich will mir das jedenfalls nicht mehr antun.

    Wie oben schon erwähnt - Comboupdate runterladen und separat installieren. Vorher und nachher Rechte reparieren, z. B. mit Cocktail oder Tinkertool.

    @Energetic: Wie ist das Gigadesigns Upgrade? Einbau, Funktion, Wärmeentwicklung? Das sind die einzigen, die im Moment 1.5 GHz anbieten...

    Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2004
  6. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.01.2004
    mein cube läuft in der originalkonfiguration mit 10.3.6 ohne probleme. da ich kein geld für ein upgrade habe wird der wohl noch eine weile so bleiben...

    gruss nicketter
     
  7. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2004
    firmwareupdate gemacht, ist imho für osx sehr wichtig!?
     
  8. Sym

    Sym MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    11.06.2003
    Was für eine Grafikkarte ist denn eingebaut? Nicht dass das Ding zu heiß wird.
     
  9. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Die CPU Upgrades brauchen meines Wissens alle das 4.1.9f Firmware Update - da müsste das "aktuelle" drauf sein.

    Grafikkarte zu heiss macht in der Regel anderen Fehler (Darstellung).

    F.
     
Die Seite wird geladen...