DELL AXIM X50V und TomTom Navigator 5: Wie funzen die beiden?

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von monacoFlo, 28.08.2005.

  1. monacoFlo

    monacoFlo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.05.2005
    Hi zusammen!

    Da ich das PDA Forum mittlerweile über längere Zeit verfolge, habe ich mitbekommen, dass eine Vielzahl der User wie ich einen DELL AXIM X50V besitzen.

    Ich plane, mir den TomTom Navigator 5 zuzulegen. Doch bevor ich dies tue, möchte ich einige Erfahrungwerte einholen.

    Nun zu meinen Fragen:

    1) Welche GPS Maus funzt mit der oben genannten Soft- und Hardware (problemlos)? Dabei kann es sich sowohl um Kabel- als auch Bluetooth-Maus handeln...

    2) Gibt es eine Möglichkeit, TomTom Navigator 5 (außer über Virtual PC) auf dem Mac zu betreiben?

    3) Wer benutzt bereits TomTom Navigator 5? Seit Ihr damit zufrieden? Wo gibts Probleme?

    4) Wer hat brauchbare Alternativvorschläge bezüglich der Software? Bin vorallem Mac kompatibler Lösungen überhaupt nicht abgeneigt.

    Danke für Euere Hilfe.

    Gruß

    Flo
     
  2. monacoFlo

    monacoFlo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.05.2005
    Hat denn wirklich keiner eine Ahnung????
     
  3. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.228
    Zustimmungen:
    4.057
    MacUser seit:
    03.08.2005
    1. Also ich habe eine SlimBT GPS von Fortuna. Funzt ohne Probs und hat den neuesten SiRFF 3 Chip drin (wenn man den so schreibt). Hält ca 10 Stunden. Adapter sind aber dabei.

    2. Was willst du da betreiben? Die Installationssoftware?

    3. Jo, ist ganz in Ordnung. Die Kartendarstellung ist flüssiger geworden und ein paar Nette Zusatzfunktionen sind nun integriert. Kann mich nicht beschweren.

    4. Gute Frage. Ein TomTom Go ;) Aber wobei. Ich war gerade auf der TomTom Seite und ich hab da was mit Mac gesehen. Schau doch einfach mal vorbei. Vielleicht läufts auf dem Mac. Ich habs bis jetzt immer über meinen PC gemacht.
     
  4. monacoFlo

    monacoFlo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.05.2005
    zu 3) ich möchte die Installationssoftware auf dem Mac betreiben.


    Gibt es auch günstigere, praktikable Lösungen für die Navigation per PDA im Hinblick auf die GPS Maus?
     
  5. monacoFlo

    monacoFlo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.05.2005
    hat denn keiner die Kombination Dell AXIM X50V und Tomtom Navigator 5????
     
  6. monacoFlo

    monacoFlo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.05.2005
    Na gut, das Feedback mehr als erbärmlich...Aber was solls...

    Hab mir jetzt eine GPS Bluetooth Maus von Tomtom geholt.

    Mal sehen, wie es läuft...
     
  7. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2003
    Und wie funktioniert es?
     
  8. monacoFlo

    monacoFlo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.05.2005
    Funktioniert einwandfrei!
    :p
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen