defektes netzteil öffnen!?

Diskutiere mit über: defektes netzteil öffnen!? im MacBook Forum

  1. bg61273

    bg61273 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2005
    hallo,

    ich habe mir ein gebrauchtes ibook übers net gekauft.leider musste ich feststellen dass das netzteil nicht funktioniert,also es leuchtet weder ein lämpchen noch wird der akku geladen.natürlich habe ich mich gleich mit dem verkäufer in verbindung gesetzt und der hat gemeint,bei ihm ging es noch und es könnte nur ein wackelkontakt sein.
    nun wollte ich euch fragen ob es vielleicht sinn macht das netzteil zu öffnen vielleicht ist ja wirklich nur ein draht ab oder sonstiges.aber wie bekommt man das ding auf,ich sehe da keinerlei schrauben?ich will es ja auch nicht noch mehr kaputt machen.könnt ihr mir bitte helfen?
    danke!

    gruss BG
     
  2. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    17.11.2002
    besser is, du kaufst dir ein neues. wer an die geschichte vom wackelkontakt glaubt, glaubt auch an den weihnachtsmann ;)
     
  3. mkninc

    mkninc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.09.2004
    Ich sag es mal ganz direkt, nicht böse sein. Wenn du genug Ahnung hättest, um ein Netzteil zu reparieren, hättest du hier nicht gefragt.

    Edit:
    Und natürlich ein Herzliches Willkommen im Forum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2005
  4. stessi

    stessi Gast

    Finger weg!!

    So ein Netzteil kann tötlich sein!
    Es handelt sich bei den kleinen Netzteilen meist um primärgetaktete Schaltnetzteile, was sich in einer kleinen Baugröße auszeichnet. Diese sind besonders gefährlich, da sie die Netzspannung (230V) schalten. Das bedeutet im Detail, dass sehr viel vom Innenleben des Netzteils unter Netzspannung steht. Ein Öffnen und herumwerkeln und eventuelles Ausprobieren im geöffneten Zustand, kann fatale Folge haben.
    Ich bitte dich daher inständig, wenn du nicht wirklich genau weißt was du tust, die Finger davon zu lassen.

    Wie gesagt, abgesehen davon, dass es nicht lustig ist auf 230V zu greifen (ich spreche aus Eigenerfahrung) ist, kann es fatale (tödliche) Folge haben.
    Selbst wenn man einen Stromschlag überlebt, können Kammerflimmern und Herzstillstand noch 48 Stunden nach dem Unfall auftreten.

    Schöne Grüße, stessi!
     
  5. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    11.11.2002
    Verkehrtes Forum, wird verschoben!
     
  6. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.678
    Zustimmungen:
    1.908
    Registriert seit:
    14.01.2006
    Hallo, ich muss das Thema mal wieder Aufwärmen...

    Hier ist ein Mac Mini bei einem Gewitter durchgebrannt.
    jetzt habe ich ein defektes netzteil hier und überlege es aufzumachen, vielleicht kann es ja als schmuckdose oder ähnliches verwendung finden...

    hat jemand ahnung wie der mechanismus funktioniert oder ist das ding komplett verklebt?

    es geht um so eins: http://store.apple.com/de/product/MA407Z/A?fnode=MTY1NDEwMQ&mco=MTE1ODA1NDk

    btw jemand interesse an mini einzelteilen? bluetooth, Wlan und laufwerke könnten noch funktionieren (die festplatte tut auf jeden fall noch)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche