defektes logic board am neuen iMac

Diskutiere mit über: defektes logic board am neuen iMac im iMac, Mac Mini Forum

  1. marlen501

    marlen501 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2005
    hey

    meine neuer iMac gab nach nur 1 tag den geist auf, oder besser gesagt das logic board.

    nun ist das teil schon seit knapp 2 wochen beim händler und wartet auf das ersatzteil.

    wer von euch kennt hat erfahrungen beim austausch/lieferung eines neuen logic boards ??

    danke

    marlene
     
  2. Locusta

    Locusta MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    19.12.2004
  3. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Mein iMac ist seid Freitag zur Reparatur. Mal sehn wann der wieder kommt..
     
  4. djmorris666

    djmorris666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.01.2005
    nun, in deinem Fall handelt es sich eigentlich um ein DOA-Gerät (Dead on arrival). In diesem Fall hättest du Recht auf Umtausch gehabt. Auf eine Reparatur hätte ich mich nicht eingelassen. Mir ist genau das Gleiche passiert... der eigentliche Umtausch (abgewickelt von der Firma Card-Services) dauerte lediglich eine Woche. Du hast das Ding nicht zufälligerweiße zu Gravis gebracht?

    ciao
     
  5. Tatcher a Hainu

    Tatcher a Hainu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Hallo Leidensgenossen!

    Meiner wurde bereits am 12.5 abgeholt und ist noch immer nicht da. Angeblich gibt es im Moment Schwierigkeiten Ersatzteile zu bekommen.
    Der nette Herr vom AppleCare Support hat mir ebenfalls mitgeteilt das es "theoretisch" Leihgeräte gibt, "praktisch" aber keine ausgegeben werden. Dazu kommt noch das ich zwei Projekte verschieben muß.
    Irgendwie finde ich das alles zum K*.
    Zuerst wird der Liefertermin um fünf Wochen überzogen, nach fünf Monaten verabschiedet sich der Rechner ins Nirvana und jetzt kommt noch wochenlange Warterei auf die Reperatur.
    Bei meinen alten PCs mußte ich mich wenigstens nur über das Betriebssystem ärgern, jetzt aber über einen Weltkonzern und die Hardware.

    Entschuldigung, aber den Frust mußte ich einmal los werden. :(

    lg

    Christian
     
  6. marlen501

    marlen501 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2005
    hey

    das warten hat ein ende!! nachdem nun 2 wochen nach abgabe an den händler zur reparatur vergangen sind habe ich die geduld verloren und ihm gesagt ich will einen neuen.

    und es hat funktioniert. morgen ist der neue iMac da und den "alten" können die behalten.

    der händler hat sich mehrmals entschuldigt und meinte, das bei einem neuen produkt wie dem iMac die Ersatzteile nicht immer sofort vorrätig sind und es somit zu längeren wartezeiten kommen kann.

    also wartet nicht so lange, tausch einfach um !

    gruss
    marlene :D
     
  7. Tatcher a Hainu

    Tatcher a Hainu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Danke für den Hinweis! Ich werde aber trotzdem noch bis Montag abwarten. Ich hätte gerne meine Festplatte wieder!

    Bei mir könnte sich das als schwieriger bis unmöglich gestalten, da es sich um ein Rev. A Gerät handelt.

    lg

    Christian
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2005
  8. Tatcher a Hainu

    Tatcher a Hainu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Der Support ist eine Zumutung!

    Hej!

    Ich habe heute wiedereinmal am Telefon etwas Musik gehört. Leider war die zum Teil erfreulicher als die Auskunft der Service Mitarbeiter.
    Das Gerät wurde am 12.5. zur Reperatur abgeholt, das neue Logic Board kommt wahrscheinlich erst am 12.6. ! Bis es dann verbaut ist und der Rechner wieder zurückgeschickt wird dauert es dann noch ein paar Tage. Meiner Meinung nach eine Zumutung!

    Irgendwie kotzt mich das alles an. So schön das Gerät auch ist, bei dem Service vergeht es einem einfach. Ein Leihgerät oder gar ein Austauschgerät war wie erwartet auch nicht drin.
    Dell hätte mir wahrscheinlich in dieser Zeit ein komplettes Rechenzentrum aufgestellt.

    Wie leidensfähig muß man als Macintosh User eigentlich sein?

    1) Liefertermin um fünf Wochen überschritten.
    2) Totalschaden des Gerätes nach sechs Monaten.
    3) Der nette Apple Mitarbeiter spricht nur mit mir wenn ich Apple Care kaufe.
    Gerät wird ebenfalls nur dann abgeholt wenn ich Apple Care kaufe.
    -> Apple Care gekauft.

    (Laut Auskunft des Bezirksgerichtes Neusiedl/See ist diese Vorgangsweise nicht zulässig. Das Gerät muß vor Ort repariert werden. Sollte das nicht möglich sein muß die Firma für den Transport aufkommen, haften etc. Weiters müsste laut geltendem Recht auch ein Leihgerät zur Verfügung gestellt werden.)

    4) Reperatur dauert schon fast ein Monat.

    Sollte sich diese Liste noch um ein paar Punkte verlängern, könnt ihr mir PNs mit Kaufangeboten schicken.
    Normalerweise wäre das ja kein Problem. Leider geht uns aber ein Arbeitsplatz ab, da hilft mir auch kein Apple T-Shirt oder Kapperl.

    lg

    Christian
     
  9. Tatcher a Hainu

    Tatcher a Hainu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Juhu!

    Mein iMac ist wieder da! Nach meinem Anruf hat man sich wirklich nett um mich gekümmert und mich auf dem laufenden Gehalten. Endlich funktioniert "mein Schatz" *sabber* wieder :)

    lg

    Christian
     
  10. fredokrates

    fredokrates MacUser Mitglied

    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2004
    Na jetzt kann die Arbeit weitergehen...

    war ja scheinbar etwas stressig diese Angelegenheit, aber nun lebt er ja wieder...

    Grüsse
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - defektes logic board Forum Datum
Logic Daten von einem Mac auf einen neuen übertragen iMac, Mac Mini 28.07.2014
Macmini unter bootcamp durch defektes Windows blockiert: nichts geht mehr ! iMac, Mac Mini 31.01.2009
iMac G5 defektes Superdrive iMac, Mac Mini 08.03.2008
defektes CD/DVD-Laufwerk Intel iMac iMac, Mac Mini 15.01.2008
iMac DV -defektes Laufwerk wechslen iMac, Mac Mini 13.02.2002

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche