defekte datei.......frage zu osx

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von crucible, 27.02.2005.

  1. crucible

    crucible Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Hi,

    habe vorhin versucht von meiner original command & conquer cd eine kopie zu machen. funktionierte auch. wenn ich jedoch von der kopie das spiel installieren will kann eine datei (ca. 300mb) nicht auf die festplatte gezogen werden. liegt wahrscheinlich an einem kopierschutz. ok. war ja nur ein test.
    habe danach den ordner auf meiner festplatte gelöscht.

    frage: da das kopieren dieser datei dann abgebrochen wurde....liegt jetzt irgendwo auf der festplatte eine defekte datei rum? oder kann ich davon ausgehen, daß mein system immer noch "sauber" ist?
    ich weiss, klingt nach ner blöden frage.........

    gruss

    thomas
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    solange ein Kopiervorgang nicht mit EOF (end of file) vollstaendig abgeschlossen ist wird auch kein Eintrag in die Verzeichnisstruktur der Platte gemacht (ist wie ein Inhaltsverzeichnis in dem steht wo welche Datei zu finden ist). Selbst wenn Daten bei einem unvollstaendigen Kopiervorgang geschrieben worden sind ist der Platz nach wie vor fuer das Betriebssystem als Frei gekennzeichnet. Dem nicht katalogisierten byte ist es egal ob es eine Null oder eine Eins representiert.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. crucible

    crucible Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2004
    hm...das heißt?.....ich brauche mir keine gedanken machen?.......
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    genau das heisst es. Die Daten die da bereits kopiert wurden werden irgendwann einfach ueberschrieben von etwas, dass dann einen Eintrag in den b-tree bekommt und erst dadurch fuer den Anwender relevant wird. Was bis dahin in den vielen vermeintlich "freien" Bloecken deiner Platte steht kann dir herzlich wurscht sein.

    Cheers,
    Lunde
     
  5. crucible

    crucible Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2004
    danke für die antwort.....bi wahrscheinlich immer noch zu sehr von mswindows geprägt......hatte da mal probleme mit einer datei, welche nicht ganz kopiert wurde und dann im explorer als unlesbare datei dargestellt wurde........
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen