Debian & iBook G4 -> Hilfe!

Diskutiere mit über: Debian & iBook G4 -> Hilfe! im Linux auf dem Mac Forum

  1. BlackEagle

    BlackEagle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2003
    Servus ihr Macuser!

    Ich habe Probleme bei der Installation von Debian auf meinem iBook G4 800.
    Ich bin nach diesem Tutorial vorgegangen: http://www.mathematik.uni-marburg.de/~schmidtm/apple/powerbook.en.php
    Ich habe mir auch den kernel den der Author empfiehlt runtergeladen, in linux.bin umgenannt und mit den anderen Dateien (yaboot usw...) in mein root Verzeichnis kopiert.
    Der Debian Installer lässt sich auch über Open Firmware aufrufen, nur wenn man an den Punkt kommt, wo man den Kernel konfigurieren/Module laden muss, bricht er mit einer Fehlermeldung ab. Er kann die benötigten Module nicht finden...:eek:

    Kann mir zufällig jemand helfen? Eine Debian Installation auf einem x86 kann ich im Schlaf, aber bei den powerpcs ist das alles irgendwie verwirrender :D

    MfG, BlackEagle.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  2. flubusu

    flubusu Gast

    Mmmhhh, da weiss ich auch net weiter. Aber schreib doch einfach mal ne Mail an den Autor. Der freut sich sicher über Post von Dir.

    Greetz
    data :)
     
  3. BlackEagle

    BlackEagle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2003
    Danke für den Tipp!

    Hat sonst keiner Erfahrungen mit dem neuen ibook, oder powerbook (Hauptsache G4)?
     
  4. Linuxuser

    Linuxuser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2003
    Du solltest dir weniger um den G4 Prozessor machen...
    Viel problematischer ist die Radeon 9200 ;-)

    da gibt es bis dato nur suboptimale Lösungen....
     
  5. BlackEagle

    BlackEagle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2003
    Und? Ich will aber bevor ich mich um X usw. kümmere erstmal Debian installieren und dafür brauche ich erstmal einen Kernel, der ATA 100 beherrscht. Sonst findet der Debian installer erstmal gar keinen IDE Controller.
    Ich brauche wie oben gesagt einen Kernel, mit dem die Installation läuft. Später kann ich ja dann auf einen anderen umsteigen...
     
  6. OvErKiLL

    OvErKiLL MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2003
    Hi!

    habe selbst ein iBook G4 mit OS X 10.3 und beim rumsurfen hab ich das hier gefunden:
    klick hier

    hoffentlich hilft es dir weiter.
    ich habe es selbst zwar noch nicht getestet aber es müsste lt. autor funktioniernen.

    mfg overkill
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  7. maga

    maga MacUser Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.02.2003
    Hallo,

    ich hab`s auf meinem iBook G4 geschafft, zumindest das Debian-Grundsystem zu installieren. Zur Zeit füge ich mit apt-cdrom add die weiteren Debian CD`s hinzu.

    Und zwar habe ich mit dem Netinstall-Iso das Grundsystem installiert, da ich jedoch einen Router "vorgelagert" habe, kann Debian nicht "rauswählen" und sich die Sources vom FTP-Server holen.

    Die erste CD kannst Du bei der Grundinstallation auswählen, danach die weitere Sourcen-Installation abbrechen und auf eine Konsole wechseln.

    Anschließend mit apt-cdrom add Deine weiteren Debian-CD`s einbinden.

    X habe ich auch noch nicht am Laufen, hoffe, das kommt irgendwann.

    Viele Grüße und viel Glück

    Matthias
     
  8. daene747

    daene747 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2003
    Hallo,
    kuckst du aktuelle Ausgabe der CT, dort ist ein kompletter Artikel mit der Installation von Debian auf dem IBook
     
  9. Bionix

    Bionix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.02.2004
    hat jemand zufällig diesen Artikel als pdf ???
     
  10. BlackEagle

    BlackEagle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2003
    Nope, ich hab den Artikel nicht als pdf, aber wenn ich mal Zeit habe kann ich ja mal meinen Scanner bemühen... ;)

    Das mit Debian hat sich mittlerweile erledigt. Ich bin auf Gentoo umgestiegen. Die Installation klappt problemlos, wegen aktuellerem Kernel...
    Da ich ja Debian auf meinem PC habe ist das Kompromis mit Gentoo ganz ok, hauptsache Linux! :D Das ständige Kompilieren ist zwar zeitaufwändig, dafür muss man auf aktuelle Programme nicht warten, bis sie als .deb verfügbar sind.

    MfG, BlackEagle.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen