DBT 120 mit Headset betreiben

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von pbrille, 05.01.2006.

  1. pbrille

    pbrille Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Hi,

    hab hier ein dvt-120 von D-link revision b4.
    Hab jetzt auch schon gegooglet und gemacusert, leider ohne Erfolg.

    Immer nur der Hinweis: "... Firmware muss mindestens 1.2 sein...".
    Das hilft mir aber reichlich wenig weiter, denn wenn ich den Firmware Updater 1.2 von Apple lade lässt sich dieser nicht installieren mit der Meldung: "Update wird nicht benötigt".
    Gut, Gerät lässt sich aber trotzdem nicht mit dem Headset verbinden. So ein Mist. Also diese ganzen Meldungen "Mit dem dbt-120er ab Revision B mit Firmware 1.2 von Apple tuts" wiedersprechen meiner Erfahrung.
    Mach ich was falsch oder gehts tatsächlich nicht.

    Pbrille
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.823
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    was sagt denn der systemprofiler, welche firmware hast du auf dem dbt-120?
    nach dem firmware update hatte meiner 2.1586 und dann ging das headset...

    welche version des updaters hast du denn probiert? die neue von januar geht wohl nur mit den rechnern für die es gedacht ist.
     
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Installier den Updater notfalls mit Pacifist.

    MfG
    MrFX
     
  4. FrankHH

    FrankHH MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.09.2005
    bei mir klappt's auch nicht

    moin

    ich krieg zwar das fw-upate in den dienstprogramme-ordner installiert, aber wenn ich es starte, verschwindet die finder-menüleiste und alles auf dem desktop. nach 2-3 min. meldet sich alles zurück.

    ABER:
    bluetooth nicht mehr verfügbar
    fw-upgrader meldet beim beenden, dass kein update stattgefunden hat

    dann stecke ich den dongle ab und wieder an, bluetooth wieder verfügbar aber headset funktioniert immer noch nicht. fw laut sysprofiler: 1.5xxx

    HW: powermac g5 dual 2,3 os x 10.4.4, dbt 120 rev b4

    any hints?

    gruß
    Frank
     
  5. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    welches BT headset hastdu? son billig teil von plantronics? die machen eh mehr ärger als dass sie funktionieren.

    mein vater hat auch ein RevB4 vom dbt120 und da habe ich dieses FW update problemlos aufspielen können. allerdings wollte das nicht am usb anschluss seines PBs, das ging erst an nem aktiven hub.
     
  6. king

    king MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2003
    lol bei mir isses umgedreht, ich kann den nur am PM direkt betreiben. an einem "D-Link" Hub läuft er ned :)
     
  7. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    ist das denn auch ein aktives hub?

    ich hab den bei mir in nem hub im monitor das wiederum in nem anderen aktiven hub steckt. geht ohne probleme.
     
  8. king

    king MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2003
    Sicher
     
  9. FrankHH

    FrankHH MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.09.2005
    Moin,

    bei mir ist es völlig egal, welchen USB-Anschluss ich nutze (vorne, hinten, aktiver Hub im Monitor, passiver Hub am vorderen USB-Eingang)

    Ich benutze ein Ericsson HBH 15, das an meinem PBG4 867Mhz, 10.4, internes Bluetooth einwandfrei mit Skype läuft.

    Die Headset-Erkennung geht gar nicht. Wenn ich im Assistenten "Headset" als Gerätetyp auswähle, kommt die Meldung ohne "Paarungsversuch". Wenn ich die Funktion "Datei senden" versuche, kann ich das Headset ansprechen und bekomme dann logischerweise die Meldung, dass dieses Gerät dazu nicht geeignet ist. Immerhin :)

    Anyway: Ich habe jetzt rund zehnmal versucht, meinen B4 am PMG5 zu aktualisieren und der updater machts nicht. Gehe jetzt mal an Apple Support. Vielleicht haben die eine Idee. Falls das Ergebnis gut ist, gebe ich hier mal 'ne Meldung.

    Gruß
    Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2006
  10. FrankHH

    FrankHH MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.09.2005
    Ein Lösungsweg für DBT-120

    so, ich hab einen Weg gefunden:

    kurze Vorgeschichte: habe vor dem DBT-120 eine Belkin F8T012DE und einen Hama USB Bluetooth Dongle an meinem PMG5 probiert. FW-Updater habe ich bei dem Belkin-Teil probiert.

    Auch wenn wir keine Registry im System haben, wird sich das gute Tiger das vermutlich in den Untiefen der Unix-Systemdateien gemerkt haben, denn schließlich hat sich der FW-Updater ganz schön einen Wolf gerödelt, bervor er sich erfolglos zurückgemeldet hat.

    Dann kam mir heute Mittag die Erleuchtung: Ich hatte noch einen ca. 2 Monate alten Clon meines Tigers auf externer Festplatte, in Bezug auf Bluetooth gänzlich unversaut. Und dann kams:

    Gebootet von externer Platte, Dongle eingesteckt, FW-Updater gestartet, 2 Min. gewartet ... und siehe da: Systemprofiler sagt: Version 2.1586.

    Danach wieder 10.4.4 von interner Platte gebootet und Headset Ericsson HBH-15 (cooles altes Teil) mit dem Mac gepaart (Dabei "Kennwortoptionen" im Assistenten auf "bestimmtes Kennwort" setzen! Die meisten Headsets benutzen "0000" oder "1234" --> Anleitung des Headsets konsultieren)

    1 Min. später schon mit Skype telefoniert (nach entsprechnder Einstellung in den Skype Preferences).

    Das hat so bei mir geklappt. Wer keine geclonte Sicherung hat, sollte es mal mit einer Neuinstallation auf externer Platte versuchen. Die wird ja nur fürs FW-Update benötigt.

    Gruß,
    Frank
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DBT Headset betreiben
  1. Birke
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    4.350
    Biffo
    23.11.2009
  2. speedy gonzales
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    394
    andmer242
    12.09.2007
  3. SwissApple
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    383
    Marvin_ii
    14.01.2007
  4. Rappy
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    912
    Hotze
    17.01.2007
  5. onkelsam79
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    504
    NyenVanTok
    15.12.2004