Dauerzocken mit 1,5 Ghz 12" PB?

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von spice, 04.09.2005.

  1. spice

    spice Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.03.2005
    Hallo,

    ich habe das aktelle G4 12" PB mit 1,5 GHz.
    Nun habe ich die Tage mal Age of Empires und Quake 3 ausprobiert. Das läuft alles sehr gut, allerdings springt nach kurzer Zeit der Lüfter an und dreht immer höher.

    Ok, mir ist schon klar, dass ein Spiel die meisten Ressourcen aus CPU und Grafikkarte zieht, aber das Lüftergeräusch war schon erschreckend. Man merkt richtig, das mein PB richtig ins schwitzen kommt.

    Da dies bereits nach ein paar Minuten der Fall war, bin ich mir nicht ganz sicher, ob es so gesund für das PB ist, wenn man auf ner LAN 6-7 Stunden am Stück zockt. Hat hier jemand von Euch Erfahrungen gesammelt?

    Eigentlich sollte das PB das ja aushalten, aber bevor ich das mache und am Ende feststellen muss, dass es das doch nicht aushält, möchte ich gerne Eure Meinungen hören ;o)

    Viele Grüße...

    spice
     
  2. sir_flow

    sir_flow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.08.2005
    ich hab mit meinem 12" ibook schon recht lange ut2004 nächte hinter mir.
    das der lüfter angeht heißt ja, dass das book am arbeiten ist, das hört aber nach einiger zeit wieder auf, wenn die temperatur wieder unten ist.
    kann auch sein, dass es im raum zu warm war.ist ja alles temperatur gesteuert.
    übernehmen wirds dir dein book aber nicht.
     
  3. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Ein Problem ist das für das Book nicht. Der Lüfter kühlt das Book runter. Durch die geringe grösse der Teile ist der Lüfter halt laut. Zumal man vom Book sonst eigentlich kein Geräusch gewohnt ist.
    Das Problem ist viel eher ein Praktisches: Das Book ist u.a. deshalb aus Alu, um die Wärme besser abführen zu können. Und wenn Du keine externe Tastatur hast, dann wirst Du recht schnell warme Hände bekommen... Und der Tisch selbst wird auch schön warm ;)
    Vielleicht holst Du Dir mal einen Notbook Kühler, wie es ihn von Hama oder anderen gibt. Das sind ein paar Lüfter, die unter das Book blasen.
     
  4. spice

    spice Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.03.2005
    Ok, alles klar. Danke für Eure Infos. Dann steht der nächsten LAN ja nichts mehr im Wege :D

    Nochmals danke...

    spice
     
  5. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Ich habe auch mal ein paar Stunden Quake 3 mit meinem PowerBook gezockt, ist aber alles i.O.. Das PowerBook wird halt nur ziemlich warm. Aber wenn es das nicht aushält, hätte es kein Computer werden dürfen ;)

    Achja, nach 45 min Quake 3 war der Akku leer :D
     
Die Seite wird geladen...