Datum in Filemaker ??

Diskutiere mit über: Datum in Filemaker ?? im Datenbanken und Archiv Software Forum

  1. dachief

    dachief Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    03.05.2004
    Guten Morgen zusammen,

    hab ein kleines Problem mit Filemaker Pro 8 (ist von den Funktionen aber grob kompatibel mit Filemaker Pro 7). Ich versuche nun schon ewig das aktuelle Datum in ein Feld automatisch einfügen zu lassen aber irgendwie hat das Ding da mal keine Lust drauf.

    Bisher habe ich es über die Funktion Hole (System Datum) gemacht was ja auch theoretisch ganz gu funktioniert aber eben einen heftigen Hacken hat. Aus einem mir nicht ersichtlichen Grund aktualisiert Filemaker das Datum nicht entsprechend der Systemzeit sondern schreibt dieses Datum mehr oder weniger fest automatisch in das Feld. D.h. wenn ich die Funktion schreibe und einmalig ausführe setzt FM das richtige Datum, jedoch wird dieses dann mehr wie ein Zeitstempel behandelt und ändert sich einfach nicht auch wenn das Datum schon ein ganz anderes ist.

    Kurz gesagt, wenn ich heute die Funktion schreibe und die Datenbank öffne schreibt er das Datum von heute über die Funktion ändert das Datum aber nicht wenn ich die DB morgen wieder öffne. D.h. wenn heute der 16. ist steht diese Info auch immer noch in dem Feld auch wenn schon der 17. März ist.

    Mache ich da was falsch oder ist das gar die falsche Formel für diese Funktion ?

    Ich möchte einfach nur das Filemaker mir das aktuelle Datum automatisch in ein Feld einträgt und dieses eben tagesaktuell ändert wie eben ein Kalender. Eine manuelle Eingabe durch den User soll nicht gemacht werden.

    Danke für die Atworten.
     
  2. Kermet

    Kermet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    24.02.2005
    Ich würde das Feld als Formel einstellen.
    Da gibt es dann ein Häkchen zum An- abschalten: "Feldinhalt überschreiben Ja/Nein"

    Kann grade nicht nachschauen, aber das gibts in den EInstellungen.
    Ist das Häkchen bei Dir gesetzt?
    Bei mir funktionierts so jedenfalls...
     
  3. dachief

    dachief Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    03.05.2004
    Also als Formel gebe ich das eh aus. Ich wüsste auch nicht wie ich das anders machen sollte weil es handelt sich ja nicht um einen Zeitstempel. Den Hacken zum An- abschalten zum überschreiben des Feldinhaltes kann ich irgendwie nirgends finden. Das kommt mir auch irgendwie bekannt vor aus FM Pro 7 aber in der 8er Version finde ich das nicht wirklich.
     
  4. dachief

    dachief Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    03.05.2004
    Oh Mann, habe es gefunden. Das ganze läuft in der Datenbankdefinition. Mann muss dort unter den Einstellungen für die Formel also da wo man die Formel eingibt in den Speicheroptionen einen Haken setzen. Das ganze nennt sich "Ergebnis nicht speichern - nur bei Bedarf neu berechnen".

    Ich meine das diese Funktion in FM 7 noch eine andere Bezeichnung hatte aber hauptsache es funktioniert jetzt.

    danke auf jeden fall für den Denkanstoss.
     
  5. Kermet

    Kermet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    24.02.2005
    Also, habe grade nochmal nachgeschaut:
    Wenn Feld = Formel:
    Speicheroptionen -> Indizierung -> Ergebnisse nicht speichern, nur bei Bedarf neu Berechnen

    Aber es geht ja auch:
    Feld vom Typ Datum, Haken bei Berechnter Wert. Dort kannst Du dann die Formel genauso eingeben´, wie bei einem Formelfeld.
    Unter Berechneter Wert "Vorhandener Wert nicht ersetzen, falls vorhanden" keinen Haken setzen.
    Geht mit beiden Varianten
     
  6. Kermet

    Kermet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    24.02.2005
    Wo denn bitte, ausser in der Datenbankdefinition soll es denn liegen?
    :D

    aber gerne doch
     
  7. dachief

    dachief Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    03.05.2004
    Ist mir irgendwie auch klar aber ich meine bei FM7 war das nicht so gut versteckt und hatte auch einen anderen Namen.

    Aber egal, hauptsache gefunden.

    danke trotzdem.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Datum Filemaker Forum Datum
Filemaker 8 summe wenn Datenbanken und Archiv Software 26.10.2016
FileMaker Runtime-Lösungen mit Codesignatur versehen Datenbanken und Archiv Software 08.10.2016
Filemaker Werteliste je nach Datum Datenbanken und Archiv Software 23.05.2010
Filemaker: Datum +1 Formel Datenbanken und Archiv Software 30.03.2006
automatisches Datum Datenbanken und Archiv Software 06.07.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche