Datenübertragung zwischen zwei Mac und Pc über das Internet

Diskutiere mit über: Datenübertragung zwischen zwei Mac und Pc über das Internet im Mac OS X Forum

  1. MarkusNied

    MarkusNied Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    27.12.2003
    Meine Freundin sitzt zur Zeit in Berlin und die sie schickt mir jeden tag so ca 100-200mb an Photos. Die Datenübertragung erfolgt dabei über Skype. Funktioniert ganz gut aber eben nur ganz gut und nicht sehr gut. Wir habe dabei eine geschwindigkeit von ca 23kb/s - eben nicht gerade der schnell.
    Gibt es eine andere möglichkeit um die daten schneller zu übertragen?
     
  2. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    08.09.2003
    in erster linie kommt es auf die bandbreite eurer internetverbindung an, aber vielleicht ist ftp schneller:

    systemeinstellungen > sharing ...
     
  3. MarkusNied

    MarkusNied Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    27.12.2003
    haben kabelinternet und adsl 2000
    wie funktioniert das mit dem ftp?
     
  4. Docmarty

    Docmarty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Bei ADSL ist der Upstream in beide Richtungen halt begrenzt, so dass Du nur mit ca. 192kbit/s senden kannst (Oder wie hoch Dein Upstream halt ist). Und das stellt bei Euch den Flaschenhals da. Wenn Du genug Geld hast, hör Dich mal nach SDSL um. Da wäre der Upstream gleich dem Downstream. Aber das wird richtig teuer....
     
  5. MarkusNied

    MarkusNied Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    27.12.2003
    welche daten muss ich vom pc user bei name und passwort eingeben?
    wo findet er diese?
     
  6. MarkusNied

    MarkusNied Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    27.12.2003
    der upstream ist leider nur 23kb/s
     
  7. Docmarty

    Docmarty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.01.2005
    bei 23kbyte/s kannst Du pro Minute 1380kbyte übertragen. Das sind gerade mal 1,34 MByte. Für die 200 Megs, die Du vorhin angesprochen hast brauchst Du also weit über 3 Stunden. ich glaube nicht, das durch FTP da eine wesentliche Verbesserung ersichtlich ist. Wenn FTP noch 2-3 Kbyte/s rausholt, brauchst Du halz nicht mehr gut 3 Stunden sonden vielleicht nur noch knapp 3h. Aber ist das wirklich eine Verbesserung? Ich denke, Dein Problem liebt durch den Datenaustausch in dem asymmetrischen Anschluss begründet. Unden kannst Du nunmal nicht so ohne weiteres umgehen. Bei dem deutschen T-DSL kann man den Upstream erhöhen lassen. Das würde bei deinem Anwendungsgebiet eine ganze Mende bringen. Geht das bei Dir auch?
     
  8. MarkusNied

    MarkusNied Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    27.12.2003
    ja es dauert ca 3 stunden - haben dabei den rechner unter tags laufen - meine freundin macht dann inzwischen schon wieder neue fotos :).
    Ich kann den upstream glaub ich nicht erhöhen lassen. Naja - kann man nichts machen, aber danke für deine tips
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Datenübertragung zwischen zwei Forum Datum
Neuer MAC PRO aber die Datenübertragung klappt nicht Mac OS X 27.07.2016
Time Machine + Datenübertragung Mac OS X 03.05.2016
Chaos nach Datenübertragung mit dem Migrationsassistenten Mac OS X 28.02.2015
Frage zur Datenübertragung auf neues MBP Mac OS X 09.01.2015
Probleme Datenübertragung/Migrationsassistent Mac OS X 17.01.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche