datentransfer von mac zu mac

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von clooney, 01.03.2005.

  1. clooney

    clooney Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.03.2005
    hallo leute,
    ich habe mir ein neues powerbook zugelegt und will jetzt alle meine daten von meinem alten auf mein neues powerbook kopieren.
    kann mir jemand von euch vielleicht sagen, wie das am schnellsten geht?
    und werden die dateien automatisch in die vorgesehenen programme kopiert (musik in i-tunes, bilder in i photo etc...)?
    ich bin euch sehr dankbar.


    clooney
     
  2. ebbie

    ebbie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2004
    netzwerkkabel oder airport?
     
  3. clooney

    clooney Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.03.2005
    netzwerk warscheinlich, aber wie mache ich das genau...bin doch neu user...
     
  4. ebbie

    ebbie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2004
    steck das netzwerkkabel und dann such dein anderen pc unter netzwerk
     
  5. clooney

    clooney Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.03.2005
    netzwerkkabel heisst firewire oder was....
    kannst du das wohl mal step by step für dumme erklären....
    wär ein traum...
     
  6. ebbie

    ebbie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2004
  7. clooney

    clooney Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.03.2005
    dennoch danke
     
  8. JochenN

    JochenN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    05.12.2002
    Wenn Du wirklich von Mac zu Mac übertragen willst, geht das am einfachsten, in dem Du dem Assistenten beim Einrichten des neuen PB freie Hand lässt. Einfach neuen und alten Mac per FW-Kabel verbinden, alten Mac im Target Disk-Modus starten (T gedrückt halten bei Start bis das gelbe Firewire-Symbol erscheint). Steht aber alles beim Assistenten am Bildschirm des neuen Macs beim erstmaligen Starten.

    ob man diesen Assitenten auch nachträglich noch starten kann, weiß ich allerdings nicht.
     
  9. Tim99

    Tim99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Ich hab in den nächsten Tagen das selbe vor, weil dann hoffentlich mein Powerbook da ist. Jetzt hab ich noch zwei Fragen:

    1. Warum muss der _alte_ Mac in den Target Modus? Ist nicht der neue das Ziel?

    2. Muss das per Firewire geschehen oder geht das auch über's Netzwerk?
     
  10. disco

    disco Gast

    Nein, paßt schon so. Beide Rechner verbinden, den neuen Rechner einschalten und dann den alten Rechner mit gedrückter T-Taste booten. Darauf hin erscheint dessen Laufwerk am neuen als Firewire Festplatte und du kannst z.B. deinen Homeordner übernehmen überschreiben.

    Sollte auch funktionieren, ich würde jedoch die Firewire Lösung vorziehen.

    Oder du machst es umgekehrt und bootest per T- Taste den neuen, löscht das System und klonst dein vorhandenes System per CCC auf den neuen Rechner.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.03.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen