Datentausch per CF Card zwischen Win XP und Mac

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von barthleby, 14.01.2004.

  1. barthleby

    barthleby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2002
    datentausch per cf card

    Hallo zusammen,

    ich versuche seit längerem per PCMCIA-Adapter Daten zwischen meinem Powerbook 190cs und meinem XP-Laptop zu tauschen.
    Auf dem Mac kann ich die CF-Card locker beschreiben, aber der XP-Laptop erkennt sie dann nicht mehr. Warum geht das nicht?

    Danke im voraus

    Hannes
     
  2. lupusoft

    lupusoft MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.01.2004
    Hi,

    falls es noch aktuell ist... XP erkennt natürlich keine MacOS formatierten Speichermedien. Was hast Du denn ursprünglich mit der CF-card gemacht als Du sie das erste Mal in den Mac gesteckt hast (über einen PCMCIA Adapter nehme ich an)? Hast Du sie da gelöscht/formatiert? Wenn man die CF Karten kauft (als Kamerazubehör o.ä.) sind sie normalerweise schon vorformatiert. Die meisten Digikameras etc. benutzen FAT16 (oder war es sogar FAT32) als Format. Das sollte Dein XP auch erkennen können. Wie erscheint denn die CF card auf deinem Powerbook Schreibtisch? Als Icon, wo "PC" draufsteht, oder als normales Mac-Laufwerksymbol? Jedenfalls solltest Du die Karte einfach nochmal in XP formatieren/initialisieren und dann so im Powerbook benutzen. Der Mac sollte auch auf der DOSen formatierten Karte lesen und schreiben können.

    Gruss, Andreas
     
  3. barthleby

    barthleby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2002
    Hallo Andreas,

    also, die Karte war Fat16 formatiert. Sie erscheint auf dem Desktop als Laufwerk mit dem Label "PC" Ich hab lediglich eine Datei draufkopiert und dann ausgeworfen.
    Beschreiben und lesen ist auf dem Mac die ganze Zeit möglich.

    Der XP Rechner erkennt die Karte normalerweise als Wechsellaufwerk. Jetzt nicht mehr, der PC erkennt die Karte garnicht mehr.
    Ich kann die Karte nur noch in der Kamera formatieren und auslesen, aber nicht mehr in der "Dose" . Dem Powerbook ist es egal, er liest die CF-Card per PCMCIA immer noch. Hast duch noch eine Idee ? Bei mir liegt das Projekt seitdem Brach.

    Danke jedenfalls erstmal für deine Antwort

    Gruss Hannes
     
  4. HarryL

    HarryL MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    30.11.2003
    hihi, das Problem kenne ich, damit habe ich mich ein paar Tage lang rumgeschlagen.

    der support von www.westerndigital.com hat mir da sehr geholfen.

    1. Rechter Mausklick auf Start -> Explorer.
    2. Im Explorer ins Adressfeld "Verwaltung" eingeben. (ohne Anführungszeichen.
    3. Doppelklick auf Computerverwaltung (Fenster öffnet sich)
    4. In diesem neuen Fenster links auf Datenträgerverwaltung klicken
    5. jetzt müßten in dem rechten Fenster alle angeschlossenen Datenträger auftauchen. Das Laufwerk das keinen Laufwerksbuchstaben zugewiesen bekommen hat ist dein Problemkind. :)
    6. Rechter Mausklick auf besagtes Laufwerk.

    so und jetzt weiß ich aus dem Kopf nicht mehr weiter.
    ich glaube es reicht wenn man einen Laufwerksbuchstaben zuordnet.
    vielleicht bietet dir das Kontext menü auch noch andere Möglichkeiten.
    Einfach mal rumprobieren.
    Aber in der Datenträgerverwaltung bist du auf jeden Fall schon mal am richtigen Ort um dein Problem zu lösen. Viel rumfummeln, aber nur an diesem einen Laufwerk. bitte nur an dem... ;-) ihr kennt ja windows
     
  5. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Wenn du nicht weiterkommst, melde dich bei mir. Mit diesen Problemen habe ich mich mal beruflich herumgeschlagen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen