Dateneingangskontrolle

Diskutiere mit über: Dateneingangskontrolle im Datenbanken und Archiv Software Forum

  1. winitwo

    winitwo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.05.2003
    Hallo zusammen,

    ich hoffe mal, dass ich hier an der richtigen Stelle poste – ansonsten nehme ich Hinweise für das richtige Forum dankend entgegen.

    Wir sind eine mittelständische Druckerei! Ich suche nach einer Möglichkeit, Daten, die per ISDN (Leonardo) bei uns eingehen, allen Mitarbeitern (und ganz besonders dem Vertriebsteam) visuell zugänglich zu machen.

    Es muß niemand direkt in die offenen Daten reinschauen können – es geht mehr darum, dass Vertriebsmitarbeiter sehen können (von jeden Rechner bzw. Arbeitsplatz im Netzwerk), dass die Daten, auf die sie warten, im Hause sind (oder eben nicht).

    Kennt jemand eine Lösung, die mir aus den eingehenden Daten z.B. einen Verweis oder screenshot generiert und automatisch in eine Datenbank oder so stellt. Oder in einen Netzwerk-Ordner kopiert, der allen zugänglich ist?!

    Die Idee, dass ein Vorstufenmitarbeiter die "von Hand macht" ist bekannt – aber nicht gewünscht.

    Freue mich über zahlreiche konstruktive Ideen.

    Einen wunderschönen Arbeitstag wünscht allen MacUsern


    winitwo
     
  2. Wenn Du Tiger hast, kannst Du Dir das mit Automator als Ordneraktion zusammenklicken. Sonst musst Du die Ordneraktion per AppleScript erstellen.
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche