Datenaustausch

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von slaze, 23.03.2007.

  1. slaze

    slaze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.10.2006
    Hallo,

    Also ich hab mal ne Frage ich möchte mit einer Freundin grössere Mengen an Daten austausch und sie soll auch zugriff auf einige festegelegt Ordner auf meinem Mac haben, sie nützt auch einen Mac.

    Meine Frage ist wie kann man das am besten machen habe in der Systemsteuerung etwas von FTP Zugriff gelesen aber wie funktioniert das???

    Danke schon mal...
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Du solltest ein paar mehr Details verraten.
    Sitzt sie
    a) bei Dir auf dem Schoß,
    b) im selben Raum 3 Meter weiter?
    c) einen Raum weiter oder
    d) in einer anderen Stadt?
    Was für Mac?
    Je nach Fragestellung (ein anständiger Betreff wäre da auch hilfreich) lautet die Antwort
    a) usb-stick
    b) Patchkabel
    c) Wlan
    d) dyndns.org / nat
     
  3. Jim Panse

    Jim Panse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    13.10.2004
    Wenn die Macs nebeneinander stehen - das weiß leider bis jetzt niemand -, dann empfehle ich die Datenübertragung per FireWire-Kabel.
     
  4. prof_delta

    prof_delta Gast

    Wenn du ein .mac Account hast, kannst du die iDisk nehmen.

    Und somit brauchst Du dir über die Fragen hier keine Gedanken mehr machen.

    :hehehe:
     
  5. slaze

    slaze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.10.2006
    Also sie sitzt etwa 63 km von mir entfernt beide haben wir ein MacBook...entschuldigung für den beschi.... Betreff, wie gesagt habe gehört dass diese FTP Lösung die beste sei iDisk habe ich aber leider nicht
     
  6. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Du kannst in den Syst.-einstel.. "Personal WebSharing" aktivieren.

    Dann kann man mit dem Browser unter deiner Web-IP auf deinen Rechner zugreifen. Probier mal und poste, wenn du wo nicht weiterkommst. Es
    gibt aber auch einige Threads dazu.
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    FTP ist dann schwierig, wenn Ihr beide hinter einem Router sitzt.
    Da ist Web-Sharing in der Tat einfacher.
    Aber auch das ganz normale "Personal File Sharing" geht üners Internet. Hat insofern den Vorteil, dass der Zuagng passwortgeschützt erfolgt.
    Das geht zwar auch bei WebSharing, aber nicht ganz so einfach.

    Für "Personal File Sharing" musst Du halt auf Deinem Router den Port 548 TCP weiterleiten auf Deinen Rechner. Dann richtest Du Ihr ein Konto auf Deinem Rechner ein und legst die Daten, die Du für sie bereitstellen möchtest in Ihren Ordner "Öffentlic => Briefkasten".
    Sie meldet sich dann im Finder über "Gehe zu => Mit Server verbinden" an Deinem Rechner an (sie braucht dazu Deine öffentliche IP Adresse) und kann auf die Daten zugreifen und sogar etas dort speichern, was über WebSharing nicht geht.

    HTH
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen