Datenaustausch Win/Mac

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Authorist, 29.03.2007.

  1. Authorist

    Authorist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.12.2006
    Hallo,

    gibt es denn nun eigentlich mal ein Dateisystem, dass Win und Mac gleichermaßen unterstützen? Ich meine nicht so einen alten Kram wie Fat32, damit kann ich nichts anfangen, weil da bei 4 GB Dateigröße schluss ist. Kann Mac OS X inzwischen NTFS lesen z.B.? Oder gibt es Zusatztools/Treiber mit denen das geht?

    Danke
    A.
     
  2. suprasonic

    suprasonic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    24.02.2007
    In welchen Zusammenhang soll der Mac denn das andere Format lesen können? Im Netzwerk funktionieren mein Mac und WinXP mit NTFS wunderbar zusammen.

    Auch eine Mac formatierte Mobile Festplatte über USB am Airport Extreme angeschlossen kann von beiden ohne Probleme gelesen und beschrieben werden.
     
  3. Mac-Bene

    Mac-Bene MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    514
    MacUser seit:
    18.03.2006
    Über Netzwerk können die Systeme logischer Weise alles da dass da über die Netzwerkprotokolle geregelt ist.
    Mac OS X kann NTFS lesen aber nicht schreiben. Windows kann HFS+ weder lesen noch schreiben. Mit (soweit ich weiß kostenpflichtiger) Zusatzsoftware "MacDrive" (mal im Forum oder bei Google suchen) kann Windows dann auch HFS+
     
  4. Authorist

    Authorist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.12.2006
    Suprasonic, du darfst hier nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Bei dem von dir geschilderten Verfahren hängt die NTFS Platte ja nicht am Mac sondern am PC. Dass sie gelesen werden kann ist keine Sache des Mac, sondern von TCP/IP, ein Protokoll, was beide unterstützen. Darum geht es aber nicht. Ich will/muss ab und an eine Platte per USB oder Firewire an beide Systeme hängen um Daten von A nach B zu transportieren.

    A.
     
  5. Mac-Bene

    Mac-Bene MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    514
    MacUser seit:
    18.03.2006
    siehe meinen Post oben da stehen die mir bekannten Möglichkeiten (das Thema gab's im Forum aber auch schon öfter)
     
  6. Authorist

    Authorist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.12.2006
    Ich dachte immer der Mac kann alles, warum kann er das nicht? :) Da sollte sich Apple mal reinhängen. Die Alternative sind nämlich im Moment nur NAS Platten.

    A.
     
  7. Junior-c

    Junior-c Gast

    Microsoft gibt die genauen Spezifikationen für NTFS nicht frei. Also was soll Apple großartig machen? (mal schauen ob MacFuse oder wie das heißt bei Leo dabei ist)

    Für Windows gibts MacDrive um HFS+ lesen/schreiben zu können.

    MfG, juniorclub.
     
  8. suprasonic

    suprasonic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    24.02.2007
    Ich vergleiche nicht Äpfel mit Birnen, sondern
    - Frage nach, in welchem Zusammenhang Deine Frage gemeint war, weil sie unklar gestellt worden ist und
    - Nenne ein Beispiel, das als mögliche Hilfe auf eine unklare Frage dienen sollte.

    Da Du sie dann ja spezifiziert hast, weiß man nun, wie die Frage gemeint war.
     
  9. Authorist

    Authorist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.12.2006
    Juniorclub, hast du Erfahrung damit? Gibt es Performanceeinbusen oder handelt sich dabei mehr oder weniger um einen echten Treiber und nicht um einen Emulator?

    Dann wäre es ja fast sinnvoll das auf allen PCs zu installieren und grundsätzlich externe Platten mit dem Mac System zu formatieren statt mit NTFS. By the Way, ist HFS+ ein Mac eigenes Ding oder Unix?

    A.
     
  10. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Mit MacDrive laufen alle für Mac formatierten Medien unter Windows wie andere für Windows formatierten, also zu empfehlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2007

Diese Seite empfehlen