Daten zwischen Macs synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von scheibenwischer, 01.03.2005.

  1. scheibenwischer

    scheibenwischer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2004
    Grüß Euch!

    Jetzt geht die Uni-Zeit wieder los und ich suche wieder mal nach Erleichterungen für den Studenten-Alltag.
    Was mir das Leben unglaublich versüßen würde ist ein Tool, das zumindest mal iCal-Termine zwischen meinem iBook und meinem PowerMac synchronisieren könnte.
    Außerdem cool wäre es, wenn ich Dateien in bestimmten Verzeichnissen automatisch synchronisieren könnte, sobald meine beiden Äpfel via LAN verbunden sind. Und Sticky-Synchronisation wär auch noch nice to have. :D
    Gibt's irgendwelche Tools, mit denen man sowas machen kann?
    Sollte in OS X intgegriert oder Freeware sein.

    Vielen Dank schon mal für Eure Tipps! :)
     
  2. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.02.2005
    iSync kann das wenn Du einen .Mac account hast - angeblich - ich hab es nicht getestet.
     
  3. scheibenwischer

    scheibenwischer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2004
    Ja...das hab ich auch schon gehört, aber .mac kostet ja wieder... :(
    Suche eben was kostenloses.
     
  4. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Naja zum kompletten Synchronisieren gabs hier schon öfter Threads. Ich sag dazu nur noch Terminal und "man rsync" für die Anleitung. ;)
     
  5. strobeam

    strobeam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.04.2003
    Für Verzeichnisse verwende ich Unison Unison File Synchronizer. Das Programm kann Dateien zwischen beliebigen Betriebssystemen syncronisieren. Zu iCal kann ich leider nichts sagen da ich iCal nicht verwende.

    Installiert hab ich das Programm über Fink http://fink.sourceforge.net. Fink und Unison stehen unter GPL.

    strobeam
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
Die Seite wird geladen...