Daten vom Motorola V3 auf den Mac...

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von dudei, 22.06.2005.

  1. dudei

    dudei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.06.2005
    Ich blicke das nicht: Ich habe ein MotoV3 RAZR welches sehr wenig Speicherkapazität hat. Nicht aufrüstbar!! Echt ätzend.. aber über USB müßten alle Daten regelmäßig runterzuladen sein. Wenn man das Gerät denn erkennen würde. ISync erkennt es sofort und synct perfekt. Aber wie zum Geier greife ich auf das Phone als Speichergerät zu???
    Jemand ne Ahnung?
     
  2. janabanana

    janabanana MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.07.2004
    hi dudei!

    ich kann dir da nur vom meinem sda-music berichten, man kann daten entweder per usb hin und her schieben, die speicherkarte rausnehmen und diese nutzen oder halt bluetooth etc. aber das ganze funzt nur wirklich mit nem pc, da gibts dann auch ne software dazu, die es NATÜRLICH fürn mac nicht gibt, sehr toll! daher bleibt einem da nur die möglichkeit mit der speicherkarte.

    viele handys sind nicht kompatibel mit macs, vielleicht ist deins ja auch eins unter vielen...
    zur not einfach mal bei motorola selbst anfragen, die müßtens doch wissen!

    grüße!
     
  3. maconaut

    maconaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    132
    Registriert seit:
    24.08.2004
    Über USB geht es vielleicht nicht mit v3 und Mac - aber Bluetooth sollte gehen, zumindest steht das beim iSync Support auf www.apple.de: http://www.apple.com/macosx/features/isync/devices.html

    Oh:
    "Witness a Wireless Wonder
    iSync for Mac OS X Tiger expands support for the hottest Motorola, Nokia and Sony Ericsson phones. iSync also supports the latest Motorola phones — including the ultra-thin, best-selling Motorola RAZR v3 — via Bluetooth or USB. Whatever your mobile phone preference, iSync supports a wide range of devices to keep you up to date, everywhere."

    Also ggf. ist Tiger voraus zu setzen...

    Grüße, Stefan
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2005
  4. dudei

    dudei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.06.2005
    vielen Dank erstmal bis hierhin. Ja, wie gesagt: ISync tut es auch wunderbar, aber da kriege ich halt nur Tel._Buch, Kallender und Ad.-Buch aktualisiert, aber z.B. nicht meine Fotos runter. Aber was Tiger betrifft, das könnte einPunkt sein. Ich laufe nämlich noch auf Panter..
     
  5. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Tiger bringt Dir da auch nix. Probier mal mittels BT auf das Phone zuzugreifen. Mit dem OS X BT Programm kann man durch das Dateisystem im Phone wandern und Daten hin und her schieben. Beim T610 klappt das einwandfrei...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen