Daten übertragen - keine Rechte?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von MacEnroe, 06.10.2006.

  1. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Hallo,

    ich könnte mich eig. an den BackUp-Thread dranhängen, ich wage
    jetzt trotzdem einen neuen Thread, und hoffe, der ist auch gleich
    wieder erledigt:

    Ich will meinen Library-Ordner von Mac zu Mac kopieren. Ich
    ziehe also den Ordner rüber, und zwar in einen neuen Ordner,
    den ich für BackUps angelegt habe. Aber leider habe ich - so
    die Meldung - keine Rechte für das Kopieren!

    Muss ich unter "Information" --> Für sämliche Unterordner der Library
    "schreiben und lesen" angeben? Also ändern?

    Das ist doch sicher nicht gut, mein System so zu ändern.

    Die Macs haben jeweils 1 Benutzer (mich) und ich bin per Filesharing
    als Benutzer (nicht als Gast!) mit Kennwort angemeldet.

    Bittschön helft mir auf die Sprünge.
     
  2. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Sieht so aus, als müsste ich den iMac übers Wochenende
    OHNE System-Backup mitnehmen...?
     
  3. xell2202

    xell2202 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    30.12.2005
    Du könntest die Dateien auf der Unix-Ebene per sudo kopieren, da fehlen dir ganz sicher keine Rechte... So überspiele ich z.B. mein iTunes auf mein iBook: rsync -avE /Users/ich/Music/iTunes/ ibook.local:/Users/ich/Music/iTunes/
     
  4. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Welche library meinst Du denn? User/library oder system/library oder nur/library?
     
  5. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Achso, ja: Ich meine die User/Library.

    Dort, wo eben alle User-relevanten Daten drin sind,

    Mails,
    Fonts,
    eigene Preferences
    iTunes Bibliothek
    etc.
     
  6. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Die gehören Dir, respektive sollten sie Dir gehören. (Dir = dem user)
     
  7. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Ja, das schon... trotzdem kann ich die nicht kopieren.

    Inzwischen hat der iMac eine 2-tägige Reise mit Bootsfahrt
    und Präsentation etc. gut überstanden.

    Jetzt fällt mir ein: Ich kann ja genauso vom Backup-Rechner
    aus die Daten von iMac runterziehen. Das müsste klappen.
    So als erste Notlösung.
     
  8. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Kannst Du sie auch nicht vom Quellrechner aus auf den Zielrechner schieben?
     
  9. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    MacUser seit:
    22.10.2005
    Verweigert er dir das Kopieren gänzlich, sagt er, dass du nicht für alles Rechte hast oder hast du schlicht für den Zielordner keine Rechte?
     
  10. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Also:

    Ich will z.B. den Ordner "Safari" meiner User-Library
    auf die Festplatte (neuer Ordner) meines 2. Mac sichern
    (Drag'nDrop)

    Dann erfreut mich folgende Meldung:

    "Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da Sie für
    einige Objekte nicht die notwendigen Zugriffsrechte besitzen"


    Ich habe für beide Ordner Rechte. Geht aber nicht.


    Wenn ich die Daten vom 2. Mac "hole" geht es einwandfrei

    (1.Mac = Tiger) (2.Mac = Backup-Mac = Panther)
     
Die Seite wird geladen...