Daten/Einstellungen vom iBook zum MacBook

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von mikele, 17.02.2007.

  1. mikele

    mikele Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.02.2007
    So, mein erster Beitrag im Forum, also erst mal allerseits ein kräftiges Hallo!

    Ich habe mir gerade ein MacBook gekauft und wollte mit dem Migrationsassi sowie FW-Kabel meine Daten und Einstellungen vom 'alten' iBook übertragen. Targetmodus lief, Migrationsassi auch, so weit so gut. Das Problem ist nur, der MA zeigt mir an, dass meine Festplattenkapazität nicht reicht, was ich nicht ganz verstehe. Beide Festplatten sind 60GB, auf der vom iBook sind noch ca. 11GB Platz, trotzdem fehlen auf der neuen angeblich 1,2GB. Wie kann das sein? Habe dann blöderweise nur die Daten, nicht die Programme übertragen. Jetzt hab ich meine alten Benutzerprofile auf dem neuen REchner, allerdings sind die Programme in den alten Profilen nicht verfügbar (im Dock nur Fragezeichen...). Trotzdem ist die FP randvoll. Bin etwas irritiert, vielleicht weiß jemand Rat?! Neuen Rechner wieder komplett zurücksetzen?

    grüezi, mikele
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Daten Einstellungen vom
  1. iCox87
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    153
    rembremerdinger
    16.10.2016
  2. Freddy1
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    588
    Mankind75
    23.09.2016
  3. iMac2011
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    421
    iMac2011
    06.11.2015
  4. lalelu88
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    369
    lalelu88
    16.06.2015
  5. Norbert1000
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.128
    Norbert1000
    24.11.2014