Dateiverwaltung Mac OS X

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Ganymed01, 27.08.2004.

  1. Ganymed01

    Ganymed01 Thread Starter Gast

    Hallo zusammen,

    ich möchte gerne wissen, wie der Mac das mit den Dateien so handhabt.
    Ich kann ja Endungen einer Datei entfernen oder hinzufügen, der Mac weiß immernoch, wie er die Datei einzuordnen hat. Macht das mal mit ner DOSe :D

    Ich habe mal gehört, dass der Mac irgendwo im System zu jeder Datei eine Info ablegt, die er dann beim öffnen Abfragt.

    Kann das wer bestätigen und mir genauer erklären?
    Oder weiß das jemand besser und kann es mir totzdem erklären? :D

    Ware nett,
    Ganymed
     
  2. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Thread Starter Gast

    Unter Mac OS X werden Dateizuordnungen auch (unter Mac OS ausschließlich) über die Type/Creator-Codes im HFS-Dateisystem gemacht. Dabei gibt der Type den Dateitypen an und der Creator das Programm, dass die Datei erstellt hat. Beide sind Codiert mit 4 Zeichen, Buchstaben, groß, klein, Zahlen, Sonderzeichen sind möglich.
    Siehe auch: http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=120066&postcount=6

    Wie Panther Dateizuordnungen anhand Type, Creator und Suffix verwaltet, kannst Du hier nachlesen: http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=369651&postcount=5
     
  3. Lynhirr

    Lynhirr Thread Starter Gast

    Dem wäre nichts hinzuzufügen. :)

    Danke ._ut :)

    wavey

    Lynhirr
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen