Dateisystem schützen

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von win2mac, 01.10.2004.

  1. win2mac

    win2mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    199
    MacUser seit:
    07.09.2004
    Hallo zusammen,
    vor ein paar Tagen bin ich auf einen 2x2,0 G5 geswitched und bin erstaunt wie einfach und flüssig das alles funktioniert. Selbst nach fast 20 Jahren Microsoft kommt man mit diesem Apple erstaunlich schnell klar.
    Nun habe ich aber ein kleines Problem. Einer der kl. Lüfter gibt ein ziemlich nerviges Geräusch von sich und deshalb werde ich den G5 zum Händler zum überprüfen zurückgeben. Wie kann ich sicherstellen, dass mir die Techniker nicht meine Passwörter und ähnliches ausspionieren (Internet, Mail, Samba, NFS etc.). Ein paar Benutzer hatte ich auch schon angelegt und zum Teil wieder gelöscht (sind die auch wirklich sicher gelöscht). Reicht es aus wenn der Erstbenutzer ein Passwort hat, oder ist das kein Hindernis für einen Zugriff auf das Dateisystem falls ev. von einer CD od. Ähnlichem gebootet wird. Hilft mir ev. dieses FileVault weiter oder gibt es Probleme wenn ich das für den Erstbenutzer aktiviere. Mir ist auch nicht recht klar was FileVault ist. Vielleicht könnt ihr mir ein paar Tipps geben, nach 4 Tagen appeln fehlt mir einfach das Basiswissen für Mac.
    Vielen Dank im voraus
    win2mac
     
  2. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.12.2003
    hmm, also FileVault ist mal ein anfang. zumindest für die daten die in deinem userordner sind - da kommt dann schonmal niemand ran. generell würde ich allerdings aus gewissensgründen niemals meinen rechner jemandem fremdes in die hand drücken. es heißte zwar immer, die techniker interessiert eh nicht was auf der platte ist, aber sicher ist sicher! und sicher kannst du dir auch nicht sein, das nach einer reparatur die platte komplett so zu rückkommt. also erstmal backup machen, auf irgendein externes medium - und danach die maschine platt machen für die reparatur. so würde ich das tun!
     
  3. win2mac

    win2mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    199
    MacUser seit:
    07.09.2004
    Danke erst mal für die schnelle Antwort.
    Ich werde wohl sicherheitshhalber die Kiste platt machen. Nur, wie mache ich das? Kann mir das jemand kurz erklären? Wie gesagt, erst 4 Tage apple. Gibt es da irgend etwas zu berücksichtigen (wg. Registrierung bei apple beim ersten booten etc.)?
    Danke im voraus.
    win2mac
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen