Dateisystem OSX / Win?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von StuffedLion, 10.06.2006.

  1. StuffedLion

    StuffedLion Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    09.06.2006
    Hallo,

    ich möchte BootCamp bald auf einem MacBook einsetzen.

    Nun verwendet Windows XP ja normalerweise das NTFS Dateisystem. Und afaik kann OSX ja kein NTFS Dateisystem lesen. Muss ich also Windows auf einer FAT32 Partition installieren, damit ich von OSX aus auf die Dateien zugfreifen kann?

    Wie schaut es umgekehrt aus? Kann ich auf die Dateien auf der OSX Partition von Windows XP aus zugreifen?

    Danke und lg
    Lion
     
  2. rm -r *

    rm -r * MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    156
    MacUser seit:
    22.05.2006
    Huhu,
    wenn Du von Mac OSX aus auf eine Windows Partition zugreifen möchtest, ist es am besten, wenn diese in fat32 formatiert ist.

    Andersrum kannst du ohne Zusatzprogramme nicht auf die Mac OSX Partition zugreifen, allerdings gibt es Software, die unter Windows nachträglich entsprechende Treiber installieren, so das es gehen soll.

    Da habe ich aber bislang nur von gelesen und habe es nie selber ausprobiert.
     
  3. rm -r *

    rm -r * MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    156
    MacUser seit:
    22.05.2006
  4. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    *gähn*
    Das steht hier wirklich hundertmal im Forum.
    OS X kann NTFS lesen, aber nicht schreiben.

    Nur mit zusätzlicher Software (MacDrive bspw.)
     
  5. c003

    c003 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    10.06.2005
    Gibt es sowas auch als Freeware?
     
  6. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Nicht dass ich wüßte...
     
  7. StuffedLion

    StuffedLion Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    09.06.2006
    danke für den Tipp mit dem Programm - genau so etwas habe ich gesucht.

    Gibt es auch so ein Tool für OSX, damit man NTFS nicht nur lesen, sondern auch schreiben kann? Unter Linux ist das doch mittlerweile auch möglich.

    lg
    Lion
     
  8. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
  9. StuffedLion

    StuffedLion Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    09.06.2006
    Danke für den Link :)
     
  10. faJa

    faJa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    02.11.2005
    also das macdrive macht bei mir nur terz, nur nach dem update auf die neueste version und bis zum 2. reboot hat er die mac partitionen lesen können... ****** programm :(
     
Die Seite wird geladen...