Dateiname in Zwischenablage kopieren

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von Osmium, 18.01.2004.

  1. Osmium

    Osmium Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Hallo
    Ich versuche in einem Script den Dateinamen eines soeben erstellten Alias in die Zwischenablage zu kopieren, aber es will einfach nicht. Die Zeile:

    set x to name of result

    liefert für x richtig den Dateinamen. Aber dann kriege ich x einfach nicht in die Zwischenablage. Die Zeile:

    set clipboard to name of result

    funktioniert nicht.javascript:smilie(':confused:')
    Wer kann mir weiterhelfen, für mich ist dies der letzte Schritt in einer sonst funktionierenden Datenbankanwendung.

    Besten Dank für jeden Tipp
    Osmium
     
  2. Snow

    Snow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.03.2003
    set the clipboard to x
     
  3. Osmium

    Osmium Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Wäre ja einfach, das habe ich jetzt den halben Nachmittag probiert und meinte es gehe nicht, weil ich den Inhalt der Zwischenablage nachher in ein Filemaker Datenfeld einfügen wollte. Was tatsächlich nicht funktioniert.
    Jetzt habe ich gerade gemerkt, dass dies nur in Word und Filemaker nicht geht. Im Finder, in Safari, Mail und Adressbuch geht es bestens.
    Jetzt muss ich jemand finden, der mir das erklärt. Ich brauche den verfluchten Dateinamen auf Teufel komm raus im FileMaker. Wieso akzeptiert FileMaker die Zwischenablage nicht?

    Besten Dank
     
Die Seite wird geladen...