dateigrößenunterschied zw. tif + pdf

Diskutiere mit über: dateigrößenunterschied zw. tif + pdf im Bildbearbeitung Forum

  1. eisman

    eisman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    22.01.2005
    morgen allerseits,
    habe mal eine Frage diesbezüglich
    org. PS.tif Datei = 9,5 MB diese als Ps.pdf formatiert = 1,5 MB
    Wieso ? wenn die Ps.pdf dann wieder in PS bearbeitet wird, hat man dadurch
    eine erkennbare Qualitätsverlust ?
    Der Grund der Frage ist einfach, wenn man mehrere Bilder als Email Anhang
    versenden will, würde es mit den org. Ps.tif unendlich dauern.

    danke für die Antworten

    eisman
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Warum nicht das .tif zippen, also komprimieren vor dem Versenden.

    Dazu sind Kompressionsprogramme gedacht!
     
  3. eisman

    eisman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    22.01.2005
    weil ich gerade festgestellt habe, das die von der org.PS.tif =9,5 MB
    gezippt = 7,5 MB nur reduziert

    eisman
     
  4. mrwho

    mrwho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    20.07.2003
    Die Frage ist - in welchem Format liegt das TIF dann im PDF vor ?

    Wenn die Qualität für weitere Bearbeitung reicht dann gehen auch verlustbehaftete Formate wie JPG.

    (Welches wie ich annehme auch im PDF vorliegt, da ich mir diese Größe anders nicht erklären könnte...)
     
  5. eisman

    eisman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    22.01.2005
    @mrwho
    habe doch im Eröffnungsthread geschrieben, das es PS.tif auf PS.pdf
    formatiert sind. Und diese Ps.pdf kann man als Zip oder als JPG mit höchster
    Stufe anwählen.
    Mir gehts nur darum, wenn ich die als Ps.pdf speicher, das trotz Datei-
    reduzierung kein Verlust entsteht bei einer Weiterverarbeitung

    eisman
     
  6. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    Registriert seit:
    13.02.2005
    wenn du in TIF und PDF die selbe Kompressionsmethode wählst, ist auch die resultierende Dateigröße nahezu identisch.

    Was du vergleichst ist unkomprimiertes TIFF mit JPEG PDF.
    Wenn du im PDF Sichern Dialog sämtliche Kompressionen unterbindest und im TIFF sichern Dialog auf JPEG gehst, kommt genau das Gegenteil dabei heraus.

    Beide Formate sind im Prinzip Containerformate, in denen mehr oder weniger beliebige Bildformate eingebettet werden können.

    MfG

    Thoric
     
  7. eisman

    eisman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    22.01.2005
    @THoRIC
    wenn du in TIF und PDF die selbe Kompressionsmethode wählst, ist auch die resultierende Dateigröße nahezu identisch.

    verstehe ich das so, das wenn ich die ungeöffnete PS.pdf datei die Info
    aufrufe und mir sagt, das die Datei 1,5 MB groß ist und ich sie
    danach in PS öffne zeigt es mir ja an das die Datei wieder 9,5 MB groß
    ist. Also nur eine Virtuelle reduzierung

    eisman
     
  8. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.04.2004
    die arbeitsdateigrösse in photoshop hat nichts mit dem (komprimierten) speicherplatz der geschlossenen tiff- oder jpg-datei zu tun
     
  9. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    Registriert seit:
    13.02.2005
    Die Dateigröße unten links, sollte eigentich Bildgröße heissen,da die resultierende _Datei_größe selbst bei nicht vorhandener Kompression eigentlich nur per .raw erzielt wird.
    Das liegt daran, das PS beim normalen speichern immer noch mehr oder weniger an Metainformationen mit in die Datei hineinschreibt, was bei großen Bildern nahezu unerheblich ist, bei kleinen aber auch schon mal zur vervielfachung der Datengröße führen kann.

    Nichts desto trotz findet sich dort unter dem Eintrg 'Dateigröße' die rechnerische Bildgröße die sich ergibt aus
    Höhe und Breite in Pixeln
    Datentiefe
    und
    Anzahl der Kanäle.
    Evtl. muss man noch die Abweichung um je 2,4% bei der Byte auf KByte bzw. KByte auf MByte Umstellung herausrechnen, aber ansonsten steht da genau das, was man per
    Höhe x Breite x Datentiefe x Kanäle auch von Hand oder Taschenrechner herausbekommt.

    Wenn man das nun speichert, hängt es davon ab,
    • ob man ohne Kompression speichert und aus oben genannten Gründen tendentiell größere als erwartete Dateien erhält
    oder
    • Verlustfrei Komprimiert, dabei tendentiell kleinere Dateien erhält die sich auch 100%ig wieder herstellen lassen.
    oder
    • Verlustbehaftete Kompression verwendet, die effizienter ist, als die verlustfreie, aber eben, wie der Name schon sagt, Bildinformationen verwirft. Das aber so, dass es _in Maßen_ angewandt, nicht zu sichtbaren Einbussen führt.

    Die Anzeige der Arbeitsdateigrößen in PS, hat damit nahezu überhaupt nichts zu tun, sondern bezieht sich einzig auf den Speicherbedarf der aktuell bearbeiteten Datei, und hängt von Dingen wie Rückgängig machbaren Arbeitsschritten und Anzahl und Inhalt der Ebenen und Masken ab.

    MfG

    ThoRic
     
  10. eisman

    eisman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    22.01.2005
    also, jetzt bin ich ganz konfus
    eine org.PS.tif 9,5 Mb
    gezippt = 7,5 Mb
    wird die org.Ps.tif Datei unter PS als pdf gespeichert,ist die Anwendung
    über Zip 4,5 Mb groß. Benutze ich die max.jpg kompremierung ist die 1,5
    Mb.
    So, welche Anwendung ist nun besser, um verlustfrei und trotdem
    eine Datenreduzierung zu erhalten für Mailanhänge ?

    eisman
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - dateigrößenunterschied tif pdf Forum Datum
Probleme beim Bearbeiten großer TIF-Dateien Bildbearbeitung 17.02.2011
Konvertierung von TIF nach JPG beim MBP Bildbearbeitung 09.12.2009
Stapelverarbeitung von TIF --> PDF Bildbearbeitung 10.10.2009
TIF > LZW > Stapelverarbeitung OHNE Photoshop Bildbearbeitung 08.12.2008
wie tif in ACR (Camera Raw) öffnen Bildbearbeitung 22.08.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche