Dateierweiterung wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Rainer_S, 27.08.2006.

  1. Rainer_S

    Rainer_S Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Hallo Leute!
    Ich bin gerade dabei, alle meine mp3-Dateien in AAC umzuwandeln. Nach diesem Vorgang lösche ich die mp3's und möchte meinen iPod aktualisieren, also alle darauf vorhandenen mp3's durch die AAC's ersetzen. Durch die Formatänderung wird die Dateierweiterung von mp3 auf mp4 und natürlich die Dateigröße geändert. Da ich über sehr große Datenmengen verfüge (17 GB). will ich diese Aktualisierung schrittweise vornehmen. Wenn ich nun auf "iPod aktualisieren" klicke (Ctrl-Klick auf den iPod), dann tut sich gar nichts. Eine Alternativmethode wäre, die Daten manuell auszutauschen. Gibt's da doch irgend etwas Automatisches?
     
  2. Rainer_S

    Rainer_S Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Oder anders gefragt: Nach welchem Schema aktualisiert iTunes den iPod? Werden nur fehlende Dateien ergänzt, nur auf dem iPod vorhandene Dateien gelöscht, oder wie funktioniert das?
    Gruß aus Wien
     
  3. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    iTunes aktualisiert alles auf den iPod, was Du in iTunes gemacht/geändert hast, sofern die Aktualisierung des iPod (s. Einstellungen) so eingestellt ist.

    Konvertierst Du die Musik von MP3 nach AAC in iTunes?

    Wozu?

    No.
     
  4. Rainer_S

    Rainer_S Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Klingt besser und spart Platz. Der bessere Klang ist vielleicht subjektiv, aber irgendwie kommt mir der Klang klarer vor, ich mag ihn einfach.
    Wenn ich also den iPod aktualisieren will, erwarte ich mir schon, daß iTunes die mp3's gegen die AACs austauscht, weil ich die mp3's ja nach der Konvertierung lösche.
     
  5. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Konvertierst Du die Musik mit/in iTunes oder einer "externen" Lösung?
    Eigentlich kann aus einem MP3 kein besseres AAC werden, wenn die Basis das MP3 ist.

    No.
     
  6. Rainer_S

    Rainer_S Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Wie gesagt, das ist subjektiv.
    Ja, ich konvertiere mit iTunes.
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Aenderungen an der Bibliothek oder der Playliste, die sich mit dem iPod entweder manuel oder automatisch synchronisiert, werden in beide Richtungen uebrtragen. Der Playcount und das Datum des letztn Abspielens werden vom iPod auf den Rechner uebertragen und die Aenderungen an der Playliste oder der Library werden auf den iPod uebertragen.
     
  8. Rainer_S

    Rainer_S Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Klingt logisch, und dasselbe dachte ich mir auch ... nur iTunes tut's nicht. Bei mehr als 3.500 Titeln ist das manuelle Austauschen halt etwas mühsam.
     
  9. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Warum loeschst du nicht einfach den iPod mit der letzten Version des Softwareupdates und laesst ihn einfach mit frischem OS und mit AAC 'ganz neu beginnen' :)
     
  10. Rainer_S

    Rainer_S Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Ja, klar, das wäre die sauberste (und radikalste) Lösung. Ich hab aber hochgerechnet, daß das Tage dauern würde, und ich bin eben ein Fanatiker, der auf seinen iPod nur in der Nacht verzichten kann. Deshalb wollt ich die Dateien schrittweise austauschen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen