Dateien von PC zu Mac kopieren hängt

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von rapanuy, 20.02.2005.

  1. rapanuy

    rapanuy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.01.2005
    Hallo.
    Ich habe auf meinem Windows PC unter XPSP2 eine private Musiksammlung.
    Die möchte ich auf meinen MAC OS X 10.3.8 zu I-Tunes kopieren.
    Die ersten Alben waren kein Problem.
    Plötzlich geht nix mehr. Das Kopierenfenster bleibt mit blauem Balken einfach stehen, lässt sich auch per STOP nicht beenden.

    Auf dem XP Rechner habe ich Ceasar FTP installiert, der Zugriff findet per FTP statt. Auch ein Rechnerneustart brachte keine Besserung.
    Auf dem MAC sind noch 25GB Festplatte frei.
    Wo ist der Fehler?

    Edit: kurzer Nachtrag: das kopieren mehrere *.sit / *.dmx dateien (Anwendungen) funzt problemlos.
    Liegt es an mp3´s???

    Danke,
    Michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2005
  2. Lutzifer1960

    Lutzifer1960 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    04.01.2005
    An den MP3 kann es nicht liegen, habe selber jede Menge davon kopiert. Ich habe meine ganzen Dateien über eine externe Platte gezogen und das ohne ein Problem
     
  3. Otiss

    Otiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    149
    MacUser seit:
    28.12.2003
    Hast Du wie bei Windowsuser üblich nur eine Partion, oder warst du clever und hast Partionen angelegt, Die private Musiksammlung extra?
    dann sollte es kein Problem sein.
    Wir haben festgestellt das XP User Probs bekamen die alles auf einer HD ohne Partionen haben.
     
  4. rapanuy

    rapanuy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.01.2005
    Hi.
    Danke für deine Antwort.
    Ich hab das G4 Powerbook so gekauft - 1 Partition zu 75 GB.

    Ich habe vor einigen Wochen mal zwecks Sicherung der eigenen Dateien und privater Dinge in einem Apple Store wegen Partitionen (ob sowas wie bei XP möglich ist) angefragt - da wurde mir nur gesagt das bei einem Crash "halt irgendwie neuinstalliert wird und es dann nen neuen User gibt" (O-Ton. Also keine befriedigende Auskunft!!!

    Wie könnte ich den G4 (als Mac Newbie) nachträglich partitionieren?

    Danke,
    Michael
     
  5. Thomac

    Thomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.02.2003
    Und das ist auch gut so. ;)
    Es liegt definitiv NICHT an fehlenden zusätzlichen Partitionen, daß es Probleme beim Kopieren der mp3s gibt.
    Partitionen sind m.E. ein Relikt aus Tagen unausgereifter, instabiler Betriebssysteme... :D
    Mac OSX läuft ganz wunderbar und ohne Probleme mit einer einzigen Partition, das System ist auch dafür ausgelegt. Eine Partitionierung ist lt. Apple nicht empfohlen.
    Zu diesem Thema gibt es schon diverse Threads, unter anderem auch von dem Mitglied ._ut –Sehr aufschlussreich und lesenswert.

    Aber zu deinem eigentlichen Problem:
    es könnte sein, daß eine oder mehrere deiner mp3-Dateien beschädigt sind und es dadurch Probleme bei der Übertragung gibt. Oder dieses FTP-Hilfsprogramm macht Probleme. Warum richtest du nicht schnell ein kleines Netzwerk zwischen den beiden Computern ein, gibst das entsprechende Verzeichnis mit deinen mp3s in XP frei und kopierst die Daten direkt per Drag&Drop auf deinen Mac? (Anleitungen für Netzwerk Win-Mac sind hier im Forum zu finden)
    Falls dir das mit dem mini-Netzwerk zu umständlich sein sollte:
    Könntest du die mp3s nicht als Daten-CD (z.B. CD-RW) oder DVD brennen und so übertragen? Oder hast du evtl. eine externe Festplatte (oder mp3 Player) oder ein anderes Speichermedium (Digitalkamera mit großem Speicher z.B.) mit dem du deine mp3s direkt übertragen könntest?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2005
  6. rapanuy

    rapanuy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.01.2005
    Hi.
    Danke für die ausführlich Antwort.
    zu 1) ich denke auch das da mein Problem lag - immer wieder bielb es bei der einen oder anderen *mp3 hängen. Komischerweise liefen die aber unter Win und als Audio CD:

    zu 2) Hab ich mal versucht uns nicht geschafft :-(

    zu 3) Jo, hab ich bisher auch immer gemacht, aber dann hast immer hier den Brenner laufen, da das MAC Laufwerk, und deswegen hat mich das "rüberziehen" einfach mal gejuckt.
    War auch die Herausforderung, ob ich es mit nem anderen Tool als der Verbindung "MAC-Win direkt" schaffe.

    Danke nochmal, Problem ist jetzt gelöst.
    Gruss an alle,
    Michael
     
  7. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Eine ähnlich Frage: Wie kann ich über FTP auf einen Windows XP Rechner zugreifen? Ist dafür so ein Tool nötigt, oder geht das auch über Windows Bordmittel?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen