Dateien von der Mac Partition in die Windows Partition schieben

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von mhombauer, 01.09.2006.

  1. mhombauer

    mhombauer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2006
    Hallo Leute,

    ich möchte einige Datein von der Mac Partition in die Windows partition verschieben, doch wenn ich dies unter mac mache, kommt eine Meldung, dass das Volume nicht beschreibbar ist, habt ihr da einen Tipp für mich??
     
  2. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Wenn die Windows Partition mit NTFS formatiert ist, dann klappt das nicht. Der einzige sinnvolle weg geht über eine Transferpartition (oder eine externe Platte/Memorystick), die mit FAT(32) formatiert ist.
     
  3. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Entweder über ein externes Medium (USB-Stick z.B.) oder MacDrive kaufen. Damit kann Windows dann auf die OS X Partition zugreifen.

    Oder Windows noch einmal neu installieren und die Win Partition in FAT32 und nicht in NTFS formatieren.

    OS X kann auf NTFS formatierte Datenträger nur lesend zugreifen.
    Und Windows kann auf HFS formatierte Datenträger überhaupt nicht zugreifen (ohne zusätzliches Tool wie MacDrive).

    Gruß
     
  4. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.02.2006
    oder Parallels installieren und dort über den Share Ordner zu dem virtuellen OSX Ordner nach Win
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen