Dateien umbenennen

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Mondmann, 11.07.2006.

  1. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    21.07.2004
    ...die ich je gesttellt habe, kommt jetzt von mir.

    Wie kann ich Dateien umbebennen?

    Unter Windows gabs F2 und schon konnte ich das.
    Ich habe festgestellt, daß wenn ich auf eine Datei klicke und dann nochmal, dann kann ich diese umbenennen.
    Das ist mir aber zu umständlich, genau wie die Information aufzurufen und darun umzubenennen.
    Also gibts ne Windows mäßige F2 Lösung?

    Danke Mondmann
     
  2. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.075
    Zustimmungen:
    537
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Datei markieren und Return drücken.
     
  3. theHobbit

    theHobbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    07.08.2005
    Markieren + Enter drücken.

    Sehr umgewöhnungsbedürftig für Win-user wie u.a. mich:
    zum Ausführen der Datei muss man Apfel + Pfeil runter drücken.
     
  4. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Markieren und Enter.

    Du kannst auch die Suche benutzen...;)
     
  5. mirage

    mirage MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2004
    Apfel+o is angenehmer für die Hände.:teeth:
     
  6. theHobbit

    theHobbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    07.08.2005
    good to know. thx!
     
  7. toto

    toto Gast

    Hähhh? Was ist denn schneller? Noch mal nen klick auf den Dateinamen -> dann umbennen? Oder ne andere Tasten-Kombi benutzen -> und dann umbennen? Irgendwie versteh ich deine Fragen nicht mehr.

    Gruß Torsten
     
  8. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Es gibt Leute die mehr als nur eine Datei umbenennen wollen, und wenn man die Hände schon auf der Tastatur hat, ist diese Tastenkombination unheimlich praktisch! (Enter liegt auch gleich neben den Pfeiltasten.)
     
  9. Pat Mactheny

    Pat Mactheny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    19.04.2006
    Also bei mir öffnet [Apfel] + [o] nur die Datei.
    Umbenennen geht, wie schon beschrieben, über [Apfel] + [return].
    Hast Du Dir da einen eigenen Shortcut gesetzt?
    Gruß Pat.
     
  10. toto

    toto Gast

    Da hast sicher recht. ;)

    Nur, was möchte der TE denn eigentlich? Eine Datei umbenennen oder mehrere auf einmal? Und was sind seine Intentionen dazu überhaupt? Das hatte ich wohl zu fragen. :D

    Gruß Torsten
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen