Dateien Splitten und als audio datei brennen?!

Diskutiere mit über: Dateien Splitten und als audio datei brennen?! im Andere Forum

  1. M4-Commando

    M4-Commando Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.06.2005
    ICh habe hier im Forum schon etwas rumgesucht, bin daraus aber leider nciht ganz schlau geworden....tut mir also leid falls ich was fragen sollte was schon erklärt wurde :(

    Ich habe eine Audiofile von einer DVD gezogen die nun als mp3 datei 1.3 gigabyte groß ist. Jetzt wollte ich fragen ob es ein Programm gibt mit dem man die datei auf jeweils 700 mb teilen kann, um sie dann auf cd zu brennen?
    Im forum stand etwas von "terminal benutzen" was genau ist das terminal? ist das eifnach zu bedienen oder gibt es einfachere Programme??

    Vielen Dank für die Hilfe
     
  2. chq

    chq Banned

    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2005
    Wie Du die Datei ohne Rumprobieren auf GENAU (.) 700 MB bekommen willst weiss ich jetzt zwar nicht, aber wenn Du MP3s ohne Neukomprimierung schneiden möchtest empfiehlt sich:

    defekter Link entfernt

    Mit dem Terminal kenn ich mich allerdings leider auch nicht aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2005
  3. M4-Commando

    M4-Commando Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.06.2005
    Hab mir das programm ma geladen, nachdem cih die mp3 datei in das fenser gezogen habe, dauert es bei mir jedoch ewig bis ich weitermachen kann, sprich der fortschrittsbalken bewegt sich nicht von der stelle. Dauert das immer so lange?

    Grüße
     
  4. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.519
    Zustimmungen:
    683
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Ich denke mal, das liegt an der Größe Deiner Datei. Diese ist ja auch noch dazu komprimiert!! Solange sich noch irgendwas tut – und Du sagst ja, daß Du irgendwann weiterarbeiten kannst – sollte das daran liegen.
     
  5. chq

    chq Banned

    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2005
    Ein SOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO grosses MP3-File hatte ich zugegebenermaßen bisher auch noch nicht damit zerschnippelt, kann nur sagen, dass es bei mir (unter "normaler Benutzung") noch nie abgestürzt ist.

    Stay cool- wird schon hinhauen.

    Kurze Frage am Rande:

    Wieviele Minuten dauert Dein Riesenfile eigentlich?
    (Spielzeit)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2005
  6. M4-Commando

    M4-Commando Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.06.2005
    93 minuten, naja dann warte ich einfach mal ab, der kühler dreht auch schneller als sonst, also wird mein mac doch irgendwas "bearbeiten" :)
     
  7. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Benutze doch einfach das Programm split, welches bei deinem Mac dabei ist..

    und die Anleitung: man split

    damit kannst du Dateien zerkleinern.
     
  8. M4-Commando

    M4-Commando Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.06.2005
    Habe auch schon gesehen dass das os da ein programm hat, aber wie finde ich das? blöde frage ich weiss aber wenn ich es suche finde ich es nciht oder sin das konsolenbefehle wenn ja wo gebe ich die ein?


    Grüße
     
  9. chq

    chq Banned

    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2005
    Ich möchte mal kurz zusammenfassen:

    Du hast eine 1,3 GB grosse MP3-Datei (ÄMMPEEHDRAI), die nur (!) 93 min Spielzeit hat.

    Hab ich das richtig verstanden?

    Das macht mich doch schon sehr stutzig- muss ich schon sagen!

    Naja- Du möchtest diese Datei auf jeden Fall, auch wiederrum als MP3 gebrannt, auf zwei 700 MB Discs unterbringen.

    oder:

    Du hast kein MP3-File, sondern ein Aiff oder ein Wave-File, was dann auch mit Deinem Verhältnis Datenvolumen zu Spielzeit passen würde und Du möchtest zwei Audio-CDs brennen, dann saug Dir bei Versiontracker "Audacity" und gut. Dort dann eine Markierung ungefähr in der Mitte setzen (glaub Apfel-B war das) und dann als zwei Einzelfiles exportieren.

    Incoming1983, mich würde brennend interessieren, wo man auf seiner Festplatte das mit dem Betriebssystem (welches?) mitgelieferte Programm "Split" findet, mit dem man MP3-Files zerschneiden kann.

    Thanks.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2005
  10. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    das findest du im terminal...
    aber das ist nicht wirklich zum mp3 schneiden gedacht, weil es ja auf größen basiert und nicht auf mp3 blöcken....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche