dateien mit bestimmter erstellungszeit per ftp ziehen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von YoEddi, 02.09.2004.

  1. YoEddi

    YoEddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2003
    servus!

    ich moechte ein cronjob schreiben, der mir alle 2 stunden dateien von einem ftp server zieht, die juenger als 2 stunden sind. der cronjob an sich ist nicht das problem, aber wie bekomme ich ftp dazu nur diese dateien zu ziehen?

    habt ihr eine idee?

    cheers
     
  2. limonenmond

    limonenmond MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.07.2004
    zauberwort shell scripting
     
  3. YoEddi

    YoEddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2003
    was glaubst du wie ich es sonst machen will? ;)
    hast du eine konkrete idee wie es geht? ich scheiter an der stelle wo ich dateien nach erstellungszeit auf dem ftp server auswaehlen will.

    cheers
     
  4. IceHouse

    IceHouse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    03.06.2002
    Du moechtest dir die MAN Page von "find" ansehen. Hier mal ein kleiner Schubs in die richtige Richtung:

    find $HOME -newerct '2 hours ago' -type f -print
    {Listet dir alle veraenderten Dateien der letzten 2 Std. auf.}

    find $HOME -newerct '2 hours ago' -type d -print
    {Listet dir alle veraenderten Ordner der letzten 2 Std. auf.}

    Gruss von IceHouse
     
  5. YoEddi

    YoEddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2003
    das klappt nur, wenn man ueber rlogin oder ssh auf einem remote rechner eingeloogt ist. ftp kennt find nicht.

    cheers
     
  6. IceHouse

    IceHouse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    03.06.2002
    Das sollte nichts weiter sein, als ein Hint fuer dein Shellscript, das du ja noch programmieren wolltest, gell?. Das mein Schubs keine Komplettloesung ist, war doch klar, oder?

    Gruss von IceHouse
     
  7. YoEddi

    YoEddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2003
    zu schade das es keiner war :rolleyes:
     
  8. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Evtl. lässt sich das mit curl machen.
    Für http gibt es da den Schalter "-z/--time-cond <date expression>".
    Ob der mit ftp auch funktioniert ist afaik nicht dokumentiert.
    Vielleicht funktioniert es trotzdem.

    Andernfalls könntest Du Dir zumindest mit curl ein ftp-Listing in eine Hilfsdatei schreiben.
    Etwa so:
    curl ftp.server.dom/path/ >> /tmp/hilfsdatei
    Mit cut o. ä. könntest Du dann das Datum auswerten(dürfte mit etwas Gebastel machbar sein).
    Wenn es sein muss ist dies (mit einem gewissen Aufwand) sogar rekursiv für die Unterverzeichnisse realisierbar..

    Falls Du dich authentifizieren musst, musst Du mit einer "~/.netrc"-Datei arbeiten und bei curl den Schalter -n verwenden.

    HTH
     
  9. YoEddi

    YoEddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2003
    @maceis

    danke! damit kann ich bestimmt was basteln, das es funktioniert.

    cheers
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen