dateien gemeinsam nutzen ?

Diskutiere mit über: dateien gemeinsam nutzen ? im Windows auf dem Mac Forum

  1. Elbow

    Elbow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.03.2006
    Boot Camp, Windows und Mac OS
    Ist es möglich, Dateien gemeinsam zu nutzen und dynamisch abzurufen ?
    z.B. benutze ich Thunderbird für meine Mails, rufe diese unter Windows ab und in Mac OS sind diese dann ebenfalls beim Starten von Thunderbird bereits vorhanden.
    Die gemeinsame Nutzung eben, außerdem von Spielen ? Evtl. nur eine Installation nötig ? Ich denke an kompatible Spiele wie WC3, Diablo2, oder Wow ?

    Inwiefern kann das alles mit Boot Cap funtzen ?

    mFG
     
  2. BigAppleFan

    BigAppleFan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    62
    Registriert seit:
    06.10.2005
    Wenn du deine Windows-Partition "WINDOWS HD" taufst, zeigt OSX diese auf dem Schreibtisch an. Somit kannst du dann auf die Dateien, die du im Windows erstellt hast, unter OSX zugreifen.
    Gruß BAF
     
  3. Elbow

    Elbow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.03.2006
    Danke dir schonmal,
    ... und zu dem Thunderbird-Beispiel ?

    außerdem möchte ich gern noch wissen, erkennt denn auch windows die Mac HD ? und kann sie nutzen sonst is das ja nur der halbe Spaß :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2006
  4. Sp00k

    Sp00k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.04.2006
    Hallo zusammen!
    Ich bin aus dem Windows-Lager (momentan Thinkpad-user) und interessiere mich auch stark für die jetzige Entwicklung rund um Boot-Camp.
    Wenn Windows auf Mac-Hardware (ich denke an ein MBP) stabil laufen sollte (wenn man bei Windows von stabil reden darf ;)), würde mich das Datei-sharing auch interessieren.
    Also on Topic:
    OS X kann auf die Windows Partition zugreifen? Wie muss die Windows Partition formatiert sein? FAT32/NTFS?
    Das umgekehrte wird wohl nicht funktionieren...
    Ist es möglich eine zusätzliche Datenpartition (also Windows, Mac OSX, Daten) einzurichten?

    Danke und Gruss aus der Schweiz,
    Sp00k
     
  5. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
  6. Sp00k

    Sp00k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.04.2006
    Hallo!

    Danke für die schnelle Antwort. Ich habe mich gerade im onmac Forum schlau gemacht. So wie es aussieht, kann man auf einem Mac mit Bootcamp (!) nur 2 Partitionen erstellen (Windows/OSX). Die dritte Partition schlägt fehl, weil Apple anscheinend 2 Partitionstabellen nutzt, die beide dasselbe enthalten müssen.

    http://forum.onmac.net/showthread.php?t=768#4

    Mal schauen ob sich da noch was tut ;)
     
  7. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Nunja, bevor Du eine Austauschpartition basteln willst, dann nimm doch gleich einen USB-Stick mit FAT. ;) Schont die Nerven.
     
  8. Sp00k

    Sp00k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.04.2006
    Einen Stick hab ich schon... für Dokumente und co. ist der auch ziemlich brauchbar. Allerdings möchte ich meine Musiksammlung in beiden Systemen benutzen. Es wird wohl darauf hinaus laufen, dass ich mir Macdrive besorgen muss.
    In diesem Sinne schöne Ostern!
     
  9. sollner11

    sollner11 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    18.01.2006
    musik war auch meine intention (zunächst)
    das geht auf parallel vm gut
    da dudelt osx und im fenster läuft xp
     
  10. Sp00k

    Sp00k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.04.2006
    Dieser Thread sieht vielversprechend aus, was eine dritte Partition angeht. Da es anscheinend (problemlos?) möglich ist, auch noch Linux zu installieren, dürfte auch eine Datenpartition kein Problem sein. Erst ab 4 Partitionen dürfte es schwierig werden...

    Wie dem auch sei, ich habe mein Thinkpad T42 nun verkauft und mir ein Macbook geordert. Leider komme nicht darum herum mit Windows zu arbeiten und wenn ich ehrlich bin, möchte ich auch nicht auf Counter-Strike verzichten. ;)

    Gruss, Sp00k
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - dateien gemeinsam nutzen Forum Datum
Partition für Mac und Windows erstellen um kleinere Dateien zu verschieben. Windows auf dem Mac 02.11.2016
Bootcamp Partition gelöscht//El Capitan Windows auf dem Mac 11.01.2016
Windows Dateien aus Backup übertragen Windows auf dem Mac 14.02.2015
Windows dateien werden expandiert Windows auf dem Mac 06.06.2014
Windows dateien werden expandiert Windows auf dem Mac 06.06.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche