Dateibezeichnungen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von kimothi, 13.09.2004.

  1. kimothi

    kimothi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2004
    Hallo,
    bin Mac-Neu-User und wollte mal anfragen, was dmg. bzw. sit.-Dateien sind. Wieso ist manchmal so ein Laufwerksicon zu sehen, obwohl nur irgendeine Datei runtergeladen wurde.
    Gruß von k.
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    erstmal Willkommen ;)

    .dmg-Dateien sind disk-images, die man durch doppelklick mounten kann und die sich dann wie ein Laufwerk verhalten (gibt nur lesbare und welche, die les- und beschreibbar sind)

    .sit sind stuff-it Dateien, also komprimierte Archive; kann man mit zip-Dateien vergleichen.
    Entpackt werden sie meist mit "Stuffit-Expander"

    HTH
     
  3. kimothi

    kimothi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2004
    Ok. danke, aber was mach ich z.B. nach erfolgtem Download mit den beiden? Kann eins wieder weg, oder muß ich die alle aufheben, wo kann man sie einordnen?
     
  4. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Naja...was macht man wohl damit?
    Du weißt nicht, was du mit deinen runtergeladenen Dateien anfangen sollst? Warum hast du Sie dann runtergeladen?

    Wenn es ein .dmg ist, das ein Programm beherbergt, das du installieren willst...dann installierst du das Programm. Und das .dmg kannst du dann entweder wegschmeißen, oder archivieren.

    Ich glaub, ich hab deine Frage nicht verstanden :)
    cla
     
  5. vinaverita

    vinaverita MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    16.01.2003
    wenn du eine .sit datei runtergeladen hast, dann entpackst du sie. die entpackte datei nutzt du zur installation oder was auch immer der inhalt war/ist.

    wenn du eine .dmg datei runtergeladen hast, dann mountet sich eine virtuelle festplatte. in dieser befindet sich meistens ein programmicon, das du einfach nur per drag und drop in deinen programmordner ziehst. das programm ist dann schon funktionsfähig. keine weitere installation nötig.

    anschliessend kannst du selber entscheiden, ob du für spätere zwecke die dateien aufheben möchtest, um erneut installieren zu können.
    dein gemountetes laufwerk kannst du per apfel + e oder per ziehen auf das papierkorb icon entfernen.

    gruß vina
     
  6. kimothi

    kimothi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2004
    Naja da ist doch noch dieses weiße Ding...sieht wie ein Laufwerk aus.
    Und mit dem dmg. hatte ich das Gefühl das Programm aufzurufen.
     
  7. kimothi

    kimothi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2004
    Oh, alles klar. Damit weiß ich doch was anzufangen.
    Danke für die späte Aufklärung.
     

Diese Seite empfehlen