Datei im BLOB nur 64kb groß

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Jakob, 01.08.2005.

  1. Jakob

    Jakob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    05.01.2004
    Hallo,

    per PHP speichere ich kleine Dateien in eine MySQL-DB in BLOBs. Hab jetzt durch Zufall gesehen, dass ab 64kb es nicht mehr gespeichert wird, bzw. nur die ersten 64kb gespeichert werden.

    Liegt das an PHP oder MySQL?

    Ich habe in dem Fall leider keine Eingriffsmöglichkeiten auf Einstellungsdateien.
     
  2. michanismus

    michanismus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.08.2004
    Hallo, laut mySQL Dokumentation:

    The maximum size of a BLOB or TEXT object is determined by its type, but the largest value you actually can transmit between the client and server is determined by the amount of available memory and the size of the communications buffers. You can change the message buffer size by changing the value of the max_allowed_packet variable, but you must do so for both the server and your client program. For example, both mysql and mysqldump allow you to change the client-side max_allowed_packet value. See Section 7.5.2, “Tuning Server Parameters”, Section 8.3, “mysql, the Command-Line Tool”, and Section 8.8, “The mysqldump Database Backup Program”.

    Denke es liegt an dem "max_allowed_packet" !?

    http://dev.mysql.com/doc/mysql/en/blob.html

    Gruß, Micha
     
  3. Jakob

    Jakob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    05.01.2004
    Hi, ich hoffe doch nicht. Das kann man ja nicht ändern, wenn man keinen Zugriff auf den Server hat, oder?
     
  4. Jakob

    Jakob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    05.01.2004
Die Seite wird geladen...