Datei-Icons werden nicht erstellt

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von MacEnroe, 15.11.2006.

  1. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Hallo,

    was könnte das sein: (Mac OS 10.4.7)

    Wenn ich eine Freehand-Datei speichere, wird kein Freehand-Symbol
    erstellt. Erst wenn ich den Namen ändere (reicht 1 Buchstabe löschen)
    dann ist da sofort das Freehand-Symbol.

    Was könnte das sein? Fehler in Tiger? Bei Freehand? (mit 10.3.9 geht es)
    Einstellungen?
     
  2. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Es wird immer nur als Text-Datei angezeigt, ich habe deshalb
    schon öfter Dateien übersehen.
    Wäre schön, wenn ich das abstellen könnte, ohne jedesmal erst
    den Namen ändern zu müssen.
     
  3. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Hmm, darf ich das Thema nochmal höflich nach oben Schieben?

    Ich habe noch keine Lösung und es nervt jeden Tag... bin dankbar
    für jeden Hinweis.
     
  4. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    MacUser seit:
    01.12.2005
    Hast du mal die Rechte repariert, pram reset gemacht?
     
  5. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Oh, was bin ich für ein OSX - Penner...

    Hätte ich ja mal schnell ausprobieren können :hamma:

    Ich hab die Rechte repariert und nun funktioniert es wieder.

    Vielen herzlichen Dank, Blue Apple!!!

    Edit: Zu früh gefreut. Das war nicht das Problem. Siehe unten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2006
  6. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    MacUser seit:
    01.12.2005
    bitte! tja..man sollte sich diese Grundhilfen (wie die .plist löschen) irgendwo sichtbar am mac halten :)
     
  7. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    So. Die ganze Sache ist nun doch etwas komplizierter:

    Es funktioniert je nach Dokument, mal nicht, mal schon...
    Mist!!

    Nach etlichen Testversuchen habe ich das Problem eingekreist:

    Sobald sich in einem Freehand-Dokument 2 TIFF-Bilder
    überlagern, die beide mit einen Freehand-Effekt haben,
    wird die Datei als Textdokument gesichert.

    Lösche ich ein Bild davon, wird als Freehand-Dokument
    gesichert.

    Unter Panther ist das nicht der Fall. Also wieder ein Problem
    mehr in Sachen Freehand vs. Tiger ...

    Da wird man also NICHTS machen können.
     
  8. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Vielleicht weiß doch jemand, was das sein könnte??

    Neue verwirrung:

    Ein Dokument, das ich am G4 (Panther) öffne, und auf den
    G5 (Tiger) speichere, wird als Freehand-Dokument angezeigt.

    Von G4 -> G4 gespeichert ebenso.

    Dasselbe Dokument im G5 geöffnet und auf den G4 gespeichert
    wird ebenso als Freehand-Dokument gesichert.

    WENN ich das Dokument von G5 -> auf G5 speichere, erscheint
    es als Textdokument.

    Also:

    G4 Panther -> G5 Tiger = klappt.
    G4 Panther -> G4 Panther = klappt. (1 Rechner)
    G5 Tiger -> G4 Panther = klappt.

    G5 Tiger -> G5 Tiger = klappt nicht. (1 Rechner)
     
  9. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Ich schieb mal wieder....

    Mir würde schon ein Hinweis helfen, nach welchen Suchbegriffen
    ich noch suchen könnte.

    Unter "falsche Dateisymbole" oder "Datei-Icons" finde ich
    leider nirgends Hilfe.
     
  10. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    NEUE Erkenntnis: Wenn ich in Ordner sichere, die zu sehr
    "verschachtelt" sind, sprich in einen Unter-Ordner 6. Ranges
    oder mehr... dann macht OSX nicht mehr mit.

    Ansonsten wird es richtig gesichert, Ausnahme "Schreibtisch".
    Da gehts auch nicht.

    So etwa ab der 6. oder 7. Hierarchie klappts also nicht mehr,
    es wird dann auch eine Nummer, etwa "12-34-67" an den Datei-
    nahmen hinten automatisch drangefügt (manchmal).

    Hat UNIX da ein Problem mit zuviel Hierarchien?? Oder OSX?

    Das ist so rätselhaft, das Ganze.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen