Datei heruntergeladen und kann sie nicht öffnen

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von canja4, 02.10.2006.

  1. canja4

    canja4 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2006
    hALLO zUSAMMEN
    hABE SEIT HEUTE EIN mAC IBOOK g4

    Und überhuabt keine Ahnung von MC:

    1.Habe ne Datei heruntergeladen dl.asp und kann sie nicht öffnen????

    2.Welche Programm arten gehen für meinen MC so?

    Wäre froh um jeden nützlichen Hinweis

    Grüssli Angei
     
  2. apfelnase

    apfelnase Gast

    Hallo,

    auch wenn das hier ein Forum ist, kann man doch etwas auf seine Rechtschreibung achten ;-)

    Zu 1: Du hast keine Datei heruntergeladen, sondern ein Webskript. Du hast wahrscheinlich den Link mit der rechten Maustaste angeklickt und die verknüpfte Datei heruntergeladen. In dem Fall musst Du den Link einmal mit der linken Maustaste anklicken, damit der Brower das Webskript abarbeitet und den Download startet.

    2: Die Frage verstehe ich irgendwie nicht ?!?!?!

    EDIT: Dein iBook ist übrigens ein Mac und kein mAC oder MC ;-)
     
  3. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    690
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Willkommen im Forum!

    zu 1. Ich würde mal sagen, da hast Du die falsche Datei runtergeladen. asp steht führ „Active Server Pages“ und ist wahrscheinlich bestandteil der Internetseite, von der Du runterladen woltest. Ich vermute mal, daß Du auf einen Link geklickt hast und „Verknüpfte Datei laden“ gewählt hast. Klicke mal normal auf den Link. Wahrscheinlich geht dann eine neue Seite auf, die den Download automatisch startet, oder so ähnlich.

    zu 2. Bevor sich hier wieder einige aufregen und aus Trotz ihre Hilfe verweigern, gewöhne Dich bitte daran, daß es weder „MAC“, noch „MC“, sondern „Mac“ heißt! Wir sind hier schließlich nicht beim Burger-Händler! ;)

    Hier jetzt auszuführen, welche Dateien mit Mac-Software benutzt werden können, würde wohl deutlich zu weit gehen.

    Ein sicherer Hinweis für Mac-Programme im Netz sind Dateiendungen wie dmg, sit, hqx oder img, wobei img die Classic-Variante von dmg ist und somit selten Programme beherbergt, die unter OSX laufen.

    Wenn Du unsicher bist, was bestimmte Endungen angeht, kannst Du diese auf zahlreichen Seiten im Netz nachschlagen. Eine kurze Suche bei google ergab zum Beispiel diese als Ergebnis:

    http://www.endungen.de/

    EDIT: smoerkels war schneller! ;)
     
  4. Feli

    Feli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    09.10.2005
    deutlicheren Titel wenn du Hilfe möchtest ;)
     
  5. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.218
    Zustimmungen:
    4.057
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Auf defekter Link entfernt gibts eine gute Übersicht was es so für den Mac gibt ;)
     
  6. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    690
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Außerdem wäre es schön, wenn Du demnächst aussagekräftige Threadtittel wählen könntest. Etwas wie „hiiilFFFFEEE“ macht die Suchfunktion irgendwann sehr unübersichtlich. Ein Titel wie „womit asp-datei öffnen?“ o. ä. kann später Leuten mit dem selben Problem helfen und bringt Leute auch eher dazu zu antworten. Wegen der Häufung solcher unsinniger Titel (denn schließlich erwartet jeder der hier Postet irgendwie Hilfe) gehen viele bereits dazu über auf solche Threads aus Prinzip nicht zu antworten. ;)

    EDIT: Diesmal war Feli schneller! :mad:

    Ich glaub' ich sollte langsam ins Bett gehen. Und ich hoffe dort keinen von Euch vorzufinden!!! :D

    :nacht:
     
  7. canja4

    canja4 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2006
    Hallo Zusammen

    Vielen Dank für eure antworten und typs wie Hinweise;)

    Werde mir mühe geben mit der Rechtschreibung:D

    werde eure Typs mal auspropieren

    Grüssli Angie:)
     
  8. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Herzlich willkommen!

    Mac OS X bietet eine systemeigenem, multilinguale Rechtschreibkontrolle, die funktioniert auch im Internet-Browser (Safari)!

    Also wenn Du hier im Forum etwas schreibst, dann musst Du nur einmal die Rechtschreibkontrolle aktivieren und ab dann ist sie hier im Forum immer aktiv. Fehler werde dabei immer rot unterwellt dargestellt und können mit einem crtl-Klick (Rechtsklick) leicht korrigiert werden!

    Aktivieren kannst Du die Rechtschreibprüfung im Menü "Bearbeiten > Rechtschreibung > Rechtschreibprüfung", ebenso über das Kontextmenü oder auch über den Tastenkurzbefehl [Befehlstaste]-[;]. :cool:

    Allgemeiner Tipp: Wenn Du willst das sich Leute Zeit für Deine Fragen nehmen, nimm Dir auch Zeit Deine Fragen ordentlich zu formulieren! ;)

    äh… und was für einen Mac hast Du jetzt? :kopfkratz:
     
  9. he29

    he29 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    04.02.2005

    Vielleicht ein iBook G4 ;)

    Sei mal nicht so nervös und les Dir den Eröffnungspost durch :D
     
  10. CRen

    CRen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Wollt Ihr dem Jungen jetzt eine Schulung geben?

    Mac OS X ist so simpel, dass sogar meine absolut Computer-nulpige Freundin damit klar kommt. Dann wird der TS ja wohl auch in der Lage sein, OS X zu benutzen :)

    An den TS:

    defekter Link entfernt

    und es heißt "Tipps" und nicht "Typs" ;)

    CU
     
Die Seite wird geladen...