Dashboard Schrift Darstellung

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von macwander, 11.12.2005.

  1. macwander

    macwander Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    28.05.2005
    Gbit es nun eine Lösung, wie ich wieder die richtige Dashboard Schrift bekomme. Habe meines Wissens keine Systemschriften installiert und trotzdem sind diem widgets unleserlich.
    Das wurde hier schon ein paarmal besprochen, aber es gab m.W. nur so Zufallslösungen. Gibt es eine richtige Lösung des Problems? Ich hatte es shcon mal hingekriegt mit allerhand De-Aktivirerei im fontbook, aber als dann wieder ein paar neue Schriften dazukamen, war das Problem wieder da.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
     
  2. macwander

    macwander Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    28.05.2005
    es muss was mit der helvetica sein. hab jetzt alle schriften deaktiviert, dann nur helvetica regular aktiviert, dann war es bei ein paar widgets richtig. dann alle Helveticas wieder aktiviert. jetzt passt es bei fast allen widgets. na ja. mühsam auf Dauer, wenn man mit verschiedenen Schriften arbeitet...
     
  3. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Hallo,

    Ich würde auf keinen Fall irgendwelche
    Systemschriften deaktivieren. (höchstens
    du weißt was du da tust ;) )

    Viele Widgets haben auch eine Voreinstellungs-
    datei in deiner Library abgelegt. Vielleicht
    hilft es ja, sie bei den betroffenen Widgets
    zu löschen.

    Ansonsten ist es bei sämtlichen Schriftdarstellungs-
    problemen unter OS X oftmals hilfreich den Font-
    Cache zu leeren. Dafür gibts jede Menge Tools
    (auch Freeware) bei Versiontracker.



    Gruß
    Ogilvy
     
Die Seite wird geladen...