Das Programm "Konsole"

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von nameac, 20.01.2007.

  1. nameac

    nameac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.01.2007
    hi,

    wozu dient denn das prog konsole auf meinem mac?
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Um z. B. Logs, Fehlermeldungen und Abstürze zu analysieren.
     
  3. nameac

    nameac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.01.2007
    bei mir öffnet sich da automatisch ipfw.log das hat irgend was mit der firewall zutun, da stehen lauter solcher einträge ähnlich wie der unten:

    Jan 20 18:05:08 mein-computer ipfw: Stealth Mode connection attempt to UDP meine_ip:mein_port from 134.130.50.6:42614

    weißt du was diese zeile bedeutet?
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Hast du in den Firewalleinstellungen (Systemeinstellungen / Sharing / Firewall / weitere Optionen) die Tarnkappe (Stealthmode) auf und den UDP Verkehr blockiert?

    MfG, juniorclub.
     
  5. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Hast du irgendwas mit dem Rechen- und Kommunikationszentrum der RWTH Aachen zu tun?
     
  6. nameac

    nameac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.01.2007
    ja wie hastn das rausgekriegt? gibts ne website wo man sieht die ip gehört da und da zu?
     
  7. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    /Applications/Utilities/Terminal.app öffnen und folgendes eingeben:

    whois 134.130.50.6
     
  8. nameac

    nameac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.01.2007
    ah interessantes tool dieses whoise. dieses terminel hat ja auch ssh ich hab mal gelesen das man damit sicher emails verschicken kann weißt du wie das geht? wie das per telnet geht konnte ich nachlesen aber ich verstehe das nicht wie das ssh funktioniert.
     
  9. Junior-c

    Junior-c Gast

    Dachte das geht auch übers Netzwerk-Dienstprogramm aber dort krieg ich nur: no match :kopfkratz:

    Im Terminal funktionierts... :noplan:

    MfG, juniorclub.
     
  10. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Das Netzwerkdienstprogramm hat mich schon so manches Mal enttäuscht, daher benutze ich es überhaupt nicht mehr...

    nameac: was hast du denn genau vor? Also du könntest z. B. einen ssh-Tunnel zu einem Rechner innerhalb des geschützten Netzes, in dem auch der Mail-Server steht, aufbauen und dann eine Mail verschicken. Lies dir mal die manpage von ssh durch, besonders in Zusammenang mit der Option -L
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen