Das iPhone 4S und 3G/UMTS Problem / ständig "Kein Netz"

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von oxylog2000, 14.10.2011.

  1. ErichZann

    ErichZann MacUser Mitglied

    38
    3
    19.10.2011
    Hm, ich habe das Iphone 4s und nutze es in Schweden (Tele2), und hatte von Anfang an die gleichen Probleme. Ich habe dann die Sim-Karte getauscht, was nicht geholfen hat. Dann habe ich die Sim-Pin deaktiviert (mit dem 4s, weil keine andere Alternative), danach das Iphone resetet, und das hat bei mir auch nicht geholfen. Pin ist erfolgreich deaktiviert, aber immernoch ständig Netzverlust und Probleme beim versenden von SMS. Kann es daran liegen, dass die Pin mit dem 4s deaktiviert wurde? Muesste doch eigentlich egal sein, oder?
     
  2. DerLandgraf

    DerLandgraf MacUser Mitglied

    2.633
    386
    08.02.2005
    Nein, nicht normal!
    Kenne ich so vom iPhone4 nicht.
    Mein Gerät lasse ich erstmal wieder komplett leerlaufen... noch 18% (Standby 1 Tag; Flugmodus ca. 7,5h, Benutzung 9 Stunden... verrückt)
    Habe es aber eben mal 10sec angeschlossen am MBP und die Werte sind noch da und der bereits gepostete "Satz" ist erschienen... hmmm
     
  3. monstropolis

    monstropolis MacUser Mitglied

    651
    99
    25.01.2009
    Konnte ja keiner wissen, dass die Nasenbären diesen, äusserst hilfreichen Schalter, ohne liebe Not herausnehmen würden. Und daraus resultieren IMHO auch die meisten Probleme.
     
  4. DerLandgraf

    DerLandgraf MacUser Mitglied

    2.633
    386
    08.02.2005
    NOT!

    Ich habe noch NIE den Schalter "3G off" betätigt, wozu auch? Ein iPhone braucht 3G oder WiFi um schnell und gut arbeiten zu können...

    Mein iPhone4 hat unter iOS5 auch keine Phantombenutzung und es hat spürbar schlechteren Empfang als das 4S... es hat nichts mit dem Schalter zu tun.
    Übrigens hatte das CDMA-iPhone4 diesen Schalter auch nicht, bedeutet also, man kann ihn nicht einfach "nachreichen"... forget about it...

    Mich stört die Phantombenutzung mit gleichzeitigem krassen Akkuverlust... alles andere sind Peanuts.
     
  5. Harlequin79

    Harlequin79 MacUser Mitglied

    61
    5
    17.10.2011
    Das wurde mir am Montag erzählt
     
  6. Dopey

    Dopey MacUser Mitglied

    701
    61
    09.02.2004
    Nun wird es wirklich sonderbar.
    88% -> iPhone ans Netzteil -> Werte (1h / 1h 12min) bleiben erhalten!
    :confused: :confused: :confused: :confused:
     
  7. DerLandgraf

    DerLandgraf MacUser Mitglied

    2.633
    386
    08.02.2005
    Und der "Satz" iPhone has been plugged in... bla erscheint? Dann ist alles in Ordnung - die Werte werden normal erst genullt wenn der Akku bei 100% angelangt ist!
     
  8. Dopey

    Dopey MacUser Mitglied

    701
    61
    09.02.2004
    Ja, JETZT steht der Satz auch darunter. Bei meinem vorherigen 95% stand der noch nicht dort. :confused:
     
  9. dreilinger

    dreilinger MacUser Mitglied

    663
    118
    22.12.2009
    ich muss sagen, dass mir der 3G-aus-schalter ungemein fehlen würde!

    ich war gestern mal wieder in berlin. 3G war vorhanden, aber watt wie langsam!!!! nach umstellen auf edge konnte ich dann weiter meine arbeit machen.

    sollte sich bis märz zu meiner vertragsverlängerung dahingehend nichts ändern, ist ein 4S leider keine option für mich.
     
  10. Dopey

    Dopey MacUser Mitglied

    701
    61
    09.02.2004
    Ich habe in den Anfangszeiten als ich des 3GS hatte, auch mal hin und wieder 3G abgeschaltet, aber irgendwann war mir das zu doof und habe diesen Schalter dann geflissentlich ignoriert.
    Von daher-> egal ob der nun da ist oder nicht, das Dingen muss auch so richtig funktionieren. (Ich weiß, sehr hilfreich der Beitrag :) )
     
Die Seite wird geladen...