das Chaos ist perfekt mit Panthermenüs

Diskutiere mit über: das Chaos ist perfekt mit Panthermenüs im Mac OS X Forum

  1. bep!

    bep! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2003
    Hi,

    ich habe das Problem das mein Panther englische Menüs anzeigt.
    Wer kann sich dem Thema noch mal annhemen???

    im Forum habe ich manchen Ansatz schon ausgeführt:
    im Finder die Suffix Einstellung aus,
    die Landeseinstellung auf deutsch
    auch ein Tipp mit dem Schribtischhintergrund half leider nicht


    Der zeigt Mac(s) alles in englisch, ich habe das auf zwei Rechnern G4 867 sowie dem G3 b&w. Und Schlimmer noch: Mein Classic auf dem b&w funktioniert selbst nach neuinstallation micht mehr. Ich nehme an der sucht jetzt eine englische Version...?

    Ich habe auf beiden Rechnern bei der Installation eine Fehlermeldung zum Abschluss der Installation bekommen. Und das war egal ob angepasste Version oder nicht.
    Bei beiden war übrigens Jaguar (10.2.8) die Basis der Aktualisierung von den CD der Version 10.3. Beim G4 habe ich schon die MB an Updates auch installiert und nun die Version 10.3.5.
    Der Grund für das Updaten lag in der Integration vom Gimp-print in Panther. Ich hatte zuvor versucht Ghostscript und Gimpprint für einen Epson AcuLaser C1990D ans laufen zu bekommen. Das ging aber nicht: nur Steuerzeichen!
    Die Fehler bleiben.

    Wer hat einen klugen Ansatz für mich und weiß Rat?
     
  2. Placebo

    Placebo Banned

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2004
    Schau mal als Admin in das Verzeichnis /System/Library/CoreServices/SystemFolderLocalizations/de.lproj.

    Dort liegt eine Datei SystemFolderLocalizations.strings drin die sämtliche Namen enthält wie die Funktionen und Verzeichnisse in deutscher Sprache heißen sollen.

    Wenn deine Namen dort alle übersetzt und in deutsch verfasst sind brauchst du da auch nichts weiter ändern, dann muß es also ein anderes Problem bei dir sein. Ansonsten einfach die englischen Namen gegen die deutschen austauschen.

    Wahrscheinlich sind aber bei dir von der Grundinstallation her einige Ressourcen für das Deutsche Sprachsystem nicht korrekt installiert worden. Da bleibt nur Neuinstallation, weil Updates dieses Problem nicht beheben da sie auf dem Grundsystem aufbauen.

    Wenn deine Grundinstallation also schon nicht korrekt verlaufen ist (was man leider nicht immer merkt, sondern erst wenn es zu spät ist), lädtst du automatisch beim nächsten Mal schon das verkehrte (englische) Update über die Softwareaktualisierung herunter. Diese Sache setzt sich also im Grunde fort von 10.3 bis 10.3.6 wenn man Pech hat und es bis dahin noch nicht gemerkt hat. Die Softwareaktualisierung benutzt genau diese und auch noch andere Daten um das System des Users zu localisieren wenn er sich das Update holen möchte und das klappt wie man sieht manchmal auch nicht richtig.

    Das Problem hatte ich bereits leider auch schon, daher weiß ich es so genau.
     
  3. bep!

    bep! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2003
    SystemFolderLocalizations/de.lproj.

    ***************
    Schau mal als Admin in das Verzeichnis /System/Library/CoreServices/SystemFolderLocalizations/de.lproj.

    tatsächlich ist hier nur engl. drin.
    Und nun wie bekomme ich die deutsche Fassung da rein?
     
  4. Tzunami

    Tzunami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.276
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    598
    Registriert seit:
    18.10.2003
    hättest vielleicht bei der systeminstallation mal auf deutsch stellen sollen rotfl
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2004
  5. bep!

    bep! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2003
    deutsch einstellen...

    ;-)))
    is klar.
     
  6. mr-mac-max

    mr-mac-max MacUser Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2003
    ich nix deutsch !

    PS: vagiz nisch, ahm 26. iss bättäln bai mia :)
     
  7. Tzunami

    Tzunami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.276
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    598
    Registriert seit:
    18.10.2003
    weisst doch, ich bin dabei :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche