Das Apple-Loch

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von Spacemojo, 28.04.2005.

  1. Spacemojo

    Spacemojo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    16.05.2004
    So, jetzt sind sie da, die neuen Powermacs. Aber nur ab 2 GHz.
    Das kleine Modell lässt Apple anscheinend auslaufen:

    Zitat von http://www.apple.com/de/powermac/
    "Die Power Mac G5 Produktlinie ist in Konfigurationen mit zwei 2,0GHz, zwei 2,3GHz und zwei 2,7GHz Prozessoren erhältlich."

    Die Preise beginnen jetzt bei ca. 2000€. Aber was soll man machen, wenn man nicht so viel Geld, dafür aber schon ein gutes Display hat? Einen Mac Mini kaufen? Der ist weit unter 1000€. Ein iMac ist auch doof, weil da schon ein Display drin ist.

    Bei Apple klafft also ein großes Loch zwischen 1000 und 2000€.

    Glaubt ihr, das es geschlossen wird?

    Tobi
     
  2. ::thomas

    ::thomas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.01.2005
    nein. Ein solches Produkt passt nicht in doe Produktlinie, das wäre nichts halbes und nichts ganzes.
     
  3. ale

    ale MacUser Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    09.12.2004
    es gibt doch noch den powermac mit single 1,8GHz um 1.399,00
     
  4. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.045
    Zustimmungen:
    1.318
    MacUser seit:
    13.09.2004
    @spacemojo: Das hat mich auch mal abgeschreckt! Die Lösung ist nicht ganz so einfach. Ein Mac Mini G5 dürfte z.B deutlich größer ausfallen ( wegen der Kühlung allein) und dann auch dem iMAC Konkurrenz machen. Bleibt ein PowerMac Single CPU ( Gibts das von den Neuen schon?). Da sparst Du eben diese eine CPU, die Infrastruktur (PCI-Slots,...) mußt Du nat. trotzdem bezahlen, somit wird der nicht viel billiger als ein Dualer. Ich hatte damals für mich entschieden einen PowerMac haben zu wollen und hatte halt gewartet bis das Geld dafür da und "übrig" war.
     
  5. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    144
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Eben!
    Das rundet die Geschichte doch prima nach unten ab!
    Wo ist da denn das Loch? kopfkratz
     
  6. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    09.01.2003

    Ich glaube er befürchtet, dass dieses Gerät ausläuft.
    Andererseits gibt's in diesem Preissegment den iMac G5.
     
  7. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    und dann gibt's noch die Möglichkeit, einen Refurbished vom Store oder Händler zu nehmen ...
     
  8. Spacemojo

    Spacemojo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Naja, der 1.8 Single ist nicht upgedatet worden. Und in der Powermac-Startseite wird nur von Dual gesprochen.
     
  9. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Tja, schon schade irgendwie, dass Apple kein "ganz normales" Gehäuse mit einem Prozessor, Platz für ein paar Steckkarten, etc. anbietet. Entweder ein kastrierter Laptop, aufgeplusterte Monitore oder fette Aluklöpse. Es muss wohl immer etwas anders und ausgefallen sein.
     
  10. Podi

    Podi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    30.09.2004
    [spekulier]

    Ein Rechner, der aussieht wie zwei Mac mini übereinander, sprich wie ein Würfel...was heißt Würfel noch grad auf Englisch? Cube?

    Ahhhh ein mini² oder Cube G5 mit 1,6 Ghz Prozessor...

    [/spekulier]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen