Darwin 8.x auf Intel iMac???

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von i sascha, 24.04.2006.

  1. i sascha

    i sascha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2004
    Weiß einer ob es geht? Hab mich schon durch FAQs und sonstiges gewühlt, nichts gefunden.

    WENN es geht, meint ihr ich kann Darwin auf meiner externen USB-Platte installieren?

    Gruß,
    Sascha
     
  2. Switchbitch

    Switchbitch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    08.01.2006
  3. i sascha

    i sascha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2004
    Ja, aber ob man im EFI damit booten kann steht nirgends... Als ich es versucht habe kam nur ein schwarzer Bildschirm mit blinkendem Cursor, hab dann neugestartet weil sich nichts tat...
     
  4. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.776
    Zustimmungen:
    178
    MacUser seit:
    30.06.2003
    Hast du das Firmwareupdate schon aufgespielt? Evtl. funktioniert es ja dann?
     
  5. i sascha

    i sascha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2004
    Ja habe ich, XP läuft ja auch ;-) ich versuch es einfach nochmal...
     
  6. philippvh

    philippvh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    20.06.2005
    Können die Intel Macs von USB-Festplatten booten?
    Die PPC-Macs könnnen doch nur von Firewire booten.
     
  7. i sascha

    i sascha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2004
    Naja, die derzeitigen x86-Rechner können ja auch USB 2 booten, ich bin einfach mal davon ausgegangen dass der Intel iMac das auch kann... aber das hätte sich später herausgestellt, die Boot-CD geht jedenfalls definitiv nicht...

    Andererseits findet man auch nirgends eine Hardware-Liste oder sowas... auf opendarwin.org steht nur 8.0.1 released und gut ist ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen