daemon tools for mac ?!

Diskutiere mit über: daemon tools for mac ?! im Andere Forum

  1. straighder

    straighder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2006
    Hallo,
    ich bin vor ne paar tagen auf mac umgestiegen und tappe im moment noch son bissel im dunkeln rum.
    ich habe auch noch einige iso-dateien die ich gern öffnen würde. da dachte ich mir das ich einfach wieder xxxx downloade,da ich dies schon immer bei xp genutzt habe. bei meiner suche musste ich aber feststellen das xxxxx gar nicht für den mac zu bekommen ist.
    Könnte mir irgend jemand helfen oder eines bessern belehren?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.09.2006
  2. thoralf

    thoralf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.12.2005
    ich glaube, man kann man isos mit dem festplattendienstprogramm (beim osx dabei) mounten.
     
  3. No.Time

    No.Time MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    05.02.2006
    Sowas braucht man unter mac osx nicht. Du kannst Iso dateien direkt "Mounten". Starte dazu das festplatten diensprogramm, wähle die datei aus und aktiviere sie. Das ist das gleiche wie bei *.dmg Dateien. Das sind auch nur Abbilder eines Datenträgers....
     
  4. oppee

    oppee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    02.11.2005
    Klick mal doppelt auf das iso...

    edit: wie immer zu langsam
     
  5. straighder

    straighder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2006
    mit .bin datein funzt das aber nicht oder mach ich da irgendwie was falsch?
     
  6. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    .bin Dateien kannst du z.B. mit Toast, einem Brennprogramm mounten.Bisher drehte es sich aber um .iso oder?
    Umbenennen, wie z.B. bei.nrg Dateien in .iso geht bei .bin Dateien nicht, hat bei mir zumindest nie geklappt
     
  7. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    Registriert seit:
    18.07.2006
  8. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    falscher Thread
     
  9. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    Registriert seit:
    18.07.2006
    ?????????????
    .sit | .sitx | .bin | .hqx -> wie öffnen? so:
    Diese Frage taucht allzu häufig hier auf:
    „ich hab mir ein Programm runtergeladen und nun kann ich die Datei nirgends öffnen.“

    gemeint sind .bin, .sit oder .sitx Dateien. Das sind Verpackformate, ganz ähnlich wie .zip und sie waren jahrelang Standard für alle Mac-Betriebssysteme.
    Apple scheint sich aber vermehrt auf .zip zu konzentrieren und hat bei 10.4. kurzerhand das Programm Stuffit-Expander einfach weggelassen.

    http://www.stuffit.com/mac/expander/index.html

    -> einfach herunterladen (ohne auszufüllen), das .dmg öffnen und den Stuffit-Expander installieren. :cool:
     
  10. straighder

    straighder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2006
    ja bisher ging es um iso, aber ich habe auch noch ein image als .bin.
    habe allerdings nicht wirklch lust mir toast dafür zu kaufen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - daemon tools for Forum Datum
Suche gutes Synchronisierungsprogramm Andere 26.09.2016
Hilfe! Kann Rim Album Art Daemon nicht löschen! Andere 25.06.2012
Flickr-Tools Andere 30.01.2012
BlackBerry Daemon & Launscher machen MBP langsam Andere 01.04.2010
CloneCD und Daemon Tools Andere 29.08.2002

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche