da gabs doch was von Ratiopharm...

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von zx80, 22.06.2006.

  1. zx80

    zx80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.06.2006
    Hallo Leute,

    bin auf der Suche nach einem Prog, war glaub ich Freeware, mit dem man den eingebauten Samba Server in OS x ausstellen kann. Es hiess bootconfig oder so ähnlich ..
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Kannst Du bitte aussagekräftige Titel benutzen und nicht so einen Schmarrn schreiben. Vielen Dank...

    Mal bei defekter Link entfernt gesucht?
     
  3. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Wenn Windows-sharing nicht aktiv ist, ist es der Sambaserver auch nicht. Wozu extra Software?

    Grüße,
    Flo
     
  4. zx80

    zx80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.06.2006
    Ok, sorry. Ich wollte den Thread nur durch einen lustigen Titel ...
    Ja, ich habe mich bei versiontracker schon erfolglos durchgekämpft.
    Mit dem Programm konnte man mehrere Startoptionen auswählen, irgendwas mit boot
     
  5. zx80

    zx80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.06.2006
    habs bei macupdate gefunden, es hiess bootconfig x ..
     
  6. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Das ist nicht lustig. Bitte nicht mehr machen ;)

    Danke,

    die User, das Team und ich auch :)
     
Die Seite wird geladen...