D-Link ISDN Router / Internetverbindung

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Tom77, 23.08.2004.

  1. Tom77

    Tom77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.05.2004
    Hallo an alle,

    ich hab einen D-Link ISDN Router (ich glaub es ist der 304) im Einsatz...

    leider gibt es ja keine Möglichkeit zu sagen "jetzt verbinden" und "jetzt trennen" - leider verbindet sich aber der router recht häufig ohne erkennbaren grund mit dem internet. da ich leider keine flatrate nutzen kann, habe ich im konfigurationsmenu die verbindung abgeschaltet. jedesmal bevor ich ins internet, schalte ich sie wieder ein.

    kann man diesen Vorgang: 1. browser öffnen
    2. mit Router verbinden
    3. passwort für Router eingeben
    4. ISDN verbindung aktivieren
    nicht irgendwie automatisieren??? ich gebe zu, dass ich von programmieren und so keine ahnung hab....

    vielen dank für eure hilfe,

    Tom
     
  2. persil

    persil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.05.2004
    wie schauts denn aus mit stecker rein / stecker raus?
     
  3. Tom77

    Tom77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.05.2004
    da bin ich dir schon ein stück voraus... hab die steckdose fernbedienbar gemacht...

    gleichzeitig dient aber der router noch als lan router für meine beiden anderen rechner, ich will also nicht immer ins internet, wenn der router an ist.
     
  4. persil

    persil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.05.2004
    hm. gute idee. ich meinte ja auch mehr den s0 bus sprich ISDN leitung. hat der router nen web oder telnet interface zum einstellen? evtl. könnte man sich da was in perl oder php oder apple script oder oder oder basteln...
     
  5. Tom77

    Tom77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.05.2004
    die einstellung läuft über dem webbrowser.
    das mit dem programmieren ist ja ne feine idee, hab da aber gar keine rechte ahnung... :confused:
     
  6. Adrenalinpur

    Adrenalinpur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.07.2004
    Hallo Tom 77,

    du mußt mal schauen ob du via Browser in die Konfuration deines Routers kommst bei mit geht das mit der URL Http://192.168.2.1 (muß aber in deinem D-Link Handbuch stehen).
    Dann müßtes du bei Firewall unter Schedule Rule für den einen Rechner eine Zeitbegrenzung angeben während er ins Internet darf. Und in Access Control weißt du diese Regel dem Rechner zu.

    Ich denke das geht mit dem DLink auch so.

    Gruß
     
  7. Adrenalinpur

    Adrenalinpur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.07.2004
    Ahhh ich muß mich teilweise revidieren, du muß auch bei PPPoE autoconnect und max. Idle Time verändern
     
  8. Adrenalinpur

    Adrenalinpur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.07.2004
  9. Tom77

    Tom77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.05.2004
  10. Tom77

    Tom77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.05.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen