Cyberduck spinnt auf einmal

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von tom555, 30.09.2006.

  1. tom555

    tom555 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    18.10.2004
    Hi,

    Ich benutze schon seit langem cyberduck als FTP Client und bin damit eigentlich super zufrieden. Aber seit einiger Zeit gehts irgendwie nicht mehr gescheit.

    Ich kann zwar connecten aber sobald ich eine Datei uploaden will oder downloaden will, kommt der Fehler "The Maximum of users (1) are already connected". Das ist aber mein Webspace und da ist ganz sicher niemand connected ausser mir. Mit anderen Programmen gehts. Es sieht irgendwie so aus als ob cyberduck für jeden Transfer nochmal ne eigene Verbindung aufbauen will. Das lässt mein Webspace anscheinend nicht zu. Hat jemand ne Ahnung was das soll ? Ich hab nämlich nix umgestellt, das war auf einmal da. Ich hab auch schon alles Settings durchgesucht und finde nix was das ganze lösen könnte.

    Gruß

    Tom
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.831
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    das mit den 2 verbindungen machen manche ftp clients, damit man weiter das verzeichnis browsen kann, währen man files runter lädt...
    solltest du aber einstellen sollen, wie viele verbindungen er machen soll...
     
  3. tom555

    tom555 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    18.10.2004
    Bis jetzt hab ich da leider nix gefunden. Werd nochmal schauen. Eventuell war das schon immer so und mein Webanbieter hat den ftp Zugang umgebaut.
     

Diese Seite empfehlen